Wie man einen Fingerabdruck auf dem iPhone einrichtet

So richten Sie einen Fingerabdruck in der iPhone-App ein?

Öffnen Sie die Einstellungen-App und gehen Sie zu „Notizen“ „Passwort“. Hier können Sie ein Passwort festlegen und „Touch ID verwenden“ aktivieren. Wenn diese Option aktiviert ist, öffnen Sie Notizen und suchen Sie die Notiz, die Sie mit einem Passwort schützen möchten.

Wenn Sie die Face ID-Einstellung in der App nicht finden können (oder nicht sicher sind, ob die App Sie Face ID entsperren lässt), können Sie Face ID in der App über die App „Einstellungen“ aktivieren: Öffnen Sie Ihre iPhone-Einstellungen, wählen Sie „Face ID-Passwort“ und tippen Sie auf „Weitere Apps“ unter „Face ID verwenden“

Fingerabdrucksensor im iPhone 5S. Einrichten und Verwenden?

Vor etwas mehr als einer Woche hat Apple sein neues Flaggschiff-Smartphone, das iPhone 5S, vorgestellt, das seit gestern im Handel ist. Das wichtigste Unterscheidungsmerkmal, neben einer ganzen Reihe von Verbesserungen, ist die Integration des biometrischen Sensors Touch ID, der Fingerabdrücke scannt, in das Gerät.

einen, fingerabdruck, iphone

Der Zweck dieser Neuerung ist es, die Sicherheit des Geräts zu erhöhen und es den Smartphone-Besitzern zu erleichtern, sich beim Einkaufen im App Store und bei iTunes zu authentifizieren.

Der erste Eindruck bei der Verwendung von Touch ID ist, dass es ziemlich zuverlässig ist. Besteht auch nur der geringste „Zweifel“ an der Gültigkeit eines Fingerabdrucks, lässt die Software das Entsperren des Geräts nicht zu. Dies ist wahrscheinlich der richtige Ansatz, wenn es um die Sicherheit der Nutzer und ihres Geldes geht.

einen, fingerabdruck, iphone

Natürlich erfordert Touch ID eine Ersteinrichtung, die aus einer strengen Prozedur zur Festlegung der persönlichen Daten besteht. dem Scannen der vom Benutzer ausgewählten Finger, deren Fingerabdrücke zur Authentifizierung dienen. Um alle denkbaren und undenkbaren Probleme mit dem „Referenzfinger“ auszuschließen, erlaubt das System das Hochladen von bis zu fünf Fingern. Während dieses Vorgangs ist es sehr wichtig, alle Bereiche des Fingerabdrucks zu scannen, die später beim Entsperren mit dem Sensor in Kontakt kommen werden. Hier ist ein Video mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Verwendung von Touch ID.

Siehe auch  So machen Sie einen Screenshot auf einem Lenovo-Computer

Diese besondere Form des Telefonschutzes ist sehr nützlich, wenn der Benutzer beim Herunterladen von Anwendungen aus dem App Store identifiziert wird. Anstatt ein mehrstelliges Passwort einzugeben, muss der Benutzer nur noch seinen Finger einscannen, was eine Menge Zeit spart. Es ist wahrscheinlich, dass Touch ID in Zukunft auf Verfahren wie PayPal oder NFC-Terminals ausgeweitet werden wird. Leider erlaubt Apple derzeit jedoch nicht, dass Entwickler von Drittanbietern mit seiner Technologie „arbeiten“, um zusätzliche Dienste zu erstellen.

Welches iPhone hat einen Fingerabdruck?

Touch ID 1. Generation (iPhone 5S, iPhone 6, iPhone 6 Plus und iPhone SE (2016) sowie iPad Mini 3) Touch ID 2. Generation (iPhone 6S, iPhone 6S Plus, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone SE (2020), iPad Air 2 sowie iPad Pro der ersten und zweiten Generation).

Wenn dies nicht funktioniert, kalibrieren Sie die Touch ID neu:

  • Gehen Sie in das Menü Einstellungen. Touch. Passwort
  • Geben Sie Ihren Passcode ein, um Ihr Apple-Gerät zu entsperren.
  • die vorhandenen Fingerabdrücke im Telefonspeicher zurücksetzen
  • Scannen Sie den Fingerabdruck erneut, um ihn zu ersetzen

Touch ID einrichten

Gehen Sie zu Touch ID-Einstellungen und Passwortcode Fingerabdruck hinzufügen.

Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm, die Sie auffordern, Ihren Finger einige Male auf den Scanner zu legen.

Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, müssen Sie sich einen Passcode ausdenken.

Sie benötigen das Kennwort, falls der Scanner ausfällt und um Ihre Fingerabdruck-Einstellungen zu ändern, also merken Sie es sich, oder schreiben Sie es besser auf.

Erledigt. Jetzt können Sie das Smartphone entsperren, indem Sie Ihren Finger auf die Home-Taste legen.

Touch ID einrichten

Gehen Sie zu Touch ID-Einstellungen und Kennwortcode Fingerabdruck hinzufügen.

Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm. das System fordert Sie auf, Ihren Finger ein paar Mal auf den Scanner zu legen.

Sie müssen sich einen Passcode ausdenken, wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist.

Das Passwort wird benötigt, falls der Scanner ausfällt und um die Einstellungen für den Fingerabdruck zu ändern, also merken Sie es sich. oder schreiben Sie es besser auf.

Oberfläche. Jetzt können Sie Ihr Smartphone entsperren, indem Sie mit dem Finger auf die Home-Taste tippen.

Touch ID einrichten

Gehen Sie zu Touch ID-Einstellungen und Kennwortcode Fingerabdruck hinzufügen.

Siehe auch  So verbinden Sie Ihr Smartphone mit Wi-Fi

Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm. das System wird Sie auffordern, Ihren Finger einige Male auf den Scanner zu legen.

Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist, müssen Sie sich einen Passcode ausdenken.

Das Passwort wird im Falle eines Scannerfehlers und zum Ändern der Fingerabdruckeinstellungen benötigt, also merken Sie es sich oder schreiben Sie es besser auf.

Erledigt. Jetzt können Sie das Smartphone entsperren, indem Sie Ihren Finger auf die Home-Taste legen.

Verwenden Sie Touch ID, um Ihr iPhone zu entsperren oder Einkäufe zu tätigen

Sobald der Touch ID-Sensor eingerichtet ist, können Sie die Touch ID-Funktion zum Entsperren Ihres iPhone verwenden. Berühren Sie einfach den Touch ID-Sensor mit Ihrem bei Touch ID registrierten Finger.

Touch ID für Einkäufe verwenden

Sie können den Touch ID-Sensor anstelle Ihres Apple ID-Passworts verwenden, um Einkäufe im iTunes Store, App Store und bei Apple Books zu tätigen. Folgen Sie den nachstehenden Schritten.

  • Vergewissern Sie sich, dass „iTunes Store und App Store Passcode“ im Menü „Einstellungen“ aktiviert ist. Wenn Sie die Funktion nicht aktivieren können, melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an, indem Sie „Einstellungen“ unter „iTunes Store und App Store“ wählen.
  • Öffnen Sie den iTunes Store, App Store oder Apple Books.
  • Berühren Sie einen ausgewählten Artikel, um einen Kauf zu tätigen. Es wird eine Touch ID-Aufforderung angezeigt.
  • Tippen Sie leicht auf den Touch ID-Sensor, um Ihren Einkauf zu tätigen.

Touch ID für Apple Pay verwenden

Auf dem iPhone 6 oder iPhone 6 Plus oder neuer hilft der Touch ID-Sensor beim Einkaufen in Geschäften, Apps und Websites in Safari mit Apple Pay. Sie können auch Touch ID auf Ihrem iPhone verwenden, um Einkäufe im Internet von Ihrem Mac aus zu tätigen. Auf dem iPad Pro, iPad Air 2 oder iPad mini 3 oder neuer können Sie den Touch ID Sensor verwenden, um mit Apple Pay in Apps und auf Websites in Safari einzukaufen.

einen, fingerabdruck, iphone

Touch ID-Funktion auf dem iPhone

Um die Geschichte dieser Funktion zu beginnen, wollen wir mit der Tatsache beginnen, dass sie bereits 2013 zusammen mit dem legendären iPhone 5S erschien. Damals stand das S für „Security“, was mit Touch ID umgesetzt wurde.

Touch ID ist Apples Fingerabdruckscanner, der direkt in die Home-Taste integriert ist. Damit können Sie meist Ihr Smartphone entsperren oder Einkäufe tätigen.

Bei den ersten Modellen war die Technik noch unausgereift und ging häufig kaputt. Der große Nachteil ist, dass es nicht so einfach ist, sie zu ändern, da die Taste an den Prozessor des Geräts gebunden ist.

Siehe auch  Fingerabdruck funktioniert nicht auf dem iPhone

Zu den globalen Vorteilen der Nutzung gehören:

Heute haben wir diese Technologie in Version 2.0 und viele Menschen können sich ein Leben ohne sie gar nicht mehr vorstellen. Es ist so bequem und schnell, Ihr Gerät zu entsperren.

Einrichten von Touch ID auf dem iPhone 5S, 6, 6S, 6 PLUS, 6S PLUS, SE, 7, 7 PLUS?

Viele Leute denken, dass die Einrichtung von Touch ID auf einem iPhone oder iPad super kompliziert ist. Aber keine Angst, schauen wir uns jetzt den gesamten Prozess an.

Zunächst möchte ich darauf hinweisen, dass es auch bei einem älteren iPhone 5S sinnvoll ist, dieses Verfahren durchzuführen. Fangen wir also an:

  • Gehen Sie zu Einstellungen. Touch ID und Passcode;
  • siehe Fingerabdruck hinzufügen und legen Sie den gewünschten Finger auf die Home-Taste;
  • Sobald der Scan abgeschlossen ist, führen Sie den gleichen Vorgang durch, nur mit den Kanten.

Jetzt wird der Fingerabdruck hinzugefügt, und Sie können so viele Finger hinzufügen, wie Sie benötigen. In den meisten Fällen sind drei ausreichend. Du kannst dich schneiden und so, aber vergiss nicht, dass es ein Passwort gibt.

Im gleichen Menü dieser Funktion können Sie genau auswählen, wofür Sie diese Funktion verwenden möchten. Es gibt eigentlich nur zwei Möglichkeiten:

Dies ist allein Ihre Vorliebe. Wenn der erste Punkt der Standard sein sollte, dann ist der zweite wirklich auf Anfrage. Die zweite Option kann für kostenpflichtige Spiele nützlich sein, damit Sie Ihr Passwort nicht eingeben müssen.

Wie Sie sehen können, ist die Touch ID-Funktion gar nicht so unheimlich. Jetzt wissen Sie, wofür es auf Ihrem Gerät gedacht ist und was es ist.

Auch das Einrichten ist einfach. Normalerweise versucht Apple, den Prozess so einfach wie möglich zu gestalten, daher finden Sie immer eine Reihe von Hinweisen, was genau Sie tun müssen und in welcher Reihenfolge.