So setzen Sie das Passwort auf dem Computer außer Kraft

Wie man das Passwort in Windows 10 entfernt

Beim Booten des Windows 10-Betriebssystems muss ein Benutzer, der ein Microsoft-Konto hat, ein Passwort eingeben, um sich anzumelden. Die Passwortabfrage ist die Standardeinstellung zum Schutz persönlicher Daten.

Wenn unbefugte Personen Zugriff auf den Computer haben, verhindert die Eingabe des Kennworts für Ihr Microsoft-Konto (früher bekannt als Windows Live), dass sie sich beim Betriebssystem anmelden und auf Benutzerdaten zugreifen. Denken Sie daher daran, dass die Anforderung, ein Passwort einzugeben, um sich bei Windows 10 anzumelden, die Sicherheit Ihres Computers erhöht und vor möglichen negativen Folgen schützt.

setzen, passwort, computer

Die ständige Eingabe des Kennworts beim Hochfahren, Neustart oder Aufwachen ist für Benutzer, deren Computer für Unbefugte nicht zugänglich ist, nicht immer gerechtfertigt. In diesem Fall ist es sinnvoll, das Kennwort zu deaktivieren, um Windows 10 ohne Kennwort zu verwenden, indem die entsprechende Eingabeaufforderung bei der Anmeldung entfernt wird.

In diesem Artikel beschreibe ich, wie man das Passwort in Windows 10 entfernt, wenn der Computer hochfährt und aus dem Ruhezustand aufwacht.

Bedienfeld

Sie können das Kennwort auf Ihrem Computer auch über die Systemeinstellungen ändern. Da die Windows-Versionen unterschiedlich sind, habe ich für jede Version eine eigene Anleitung zusammengestellt.

Windows 10

Klicken Sie im Fenster im Bereich „Passwort“ auf die Schaltfläche „Ändern“.

Geben Sie den aktuellen Code ein und klicken Sie auf „Weiter“.

Geben Sie zweimal den neuen Namen und gegebenenfalls einen Hinweis darauf ein. Klicken Sie auf „Weiter“.

Windows 7

Öffnen Sie Start und gehen Sie zu „Systemsteuerung.

Öffnen Sie „Benutzerkonten“.

Wenn Sie das Wort „Kategorien“ in der oberen rechten Ecke sehen, wählen Sie „Benutzerkonten hinzufügen und entfernen“ in der Gruppe „Benutzerkonten und Familiensicherheit“.

Wenn das Fenster der Systemsteuerung eine andere Ansicht ist, suchen Sie den Eintrag Benutzerkonten.

Wählen Sie den Benutzer, als der Sie angemeldet sind.

Geben Sie den vorherigen Code und den neuen Code zweimal ein. Klicken Sie auf ‚Passwort ändern.

Sie können auch einen Tooltip hinzufügen. Die Hauptsache ist, dass sie für Sie nützlich sind, nicht für Außenstehende.

Zu Ihrer Information. Wenn es keinen Eintrag „Systemsteuerung“ gibt, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle im Startmenü und wählen Sie „Eigenschaften. In dem neuen Fenster klicken Sie auf „Konfigurieren“, scrollen Sie nach unten zu „Systemsteuerung“ und wählen Sie „Anzeigen als Hinweis.

setzen, passwort, computer

Windows 8 und XP

In Windows 8 erfolgt die Änderung des Kennworts auf ähnliche Weise wie in Windows 10. Und in XP ist es dasselbe wie in Windows 7.

setzen, passwort, computer

Windows XP: Start → Systemsteuerung → Benutzerkonten.

  • Zeigen Sie vom Desktop aus auf die untere rechte Ecke des Bildschirms, so dass das Menü erscheint.
  • Einstellungen → Computereinstellungen ändern.
  • Wählen Sie auf der Seite PC-Einstellungen die Option „Benutzer“ und klicken Sie auf „Kennwort ändern“.
Siehe auch  Sony-Lautsprecher erkennt Bluetooth nicht

Oder so: Einstellungen → Computereinstellungen ändern → Konten → Anmeldeeinstellungen.

Computerverwaltung

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Desktop-Verknüpfung Computer und wählen Sie Verwalten.

Wenn kein solches Symbol auf dem Bildschirm zu sehen ist, gehen Sie mit dem Startmenü genauso vor.

Gehen Sie dann zu: Dienstprogramme → Lokale Benutzer → Benutzer.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den gewünschten Benutzer und wählen Sie „Passwort festlegen“.

Es wird ein Warnfenster angezeigt, in dem Sie darauf hingewiesen werden, dass Sie sich in allen Programmen wie Skype, Yandex usw. neu authentifizieren müssen, um sicher zu sein.Diskette und andere. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter“.

Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie ein neues Passwort eingeben können. Wenn Sie sie nicht benötigen, lassen Sie die Felder einfach leer und klicken Sie auf OK.

PCs, Laptops und andere Computer, auf denen Windows oder ein anderes Betriebssystem läuft, benötigen ständige Pflege; der Benutzer sollte nicht nur in der Lage sein, Windows mit UltraISO auf einen USB-Stick zu schreiben, sondern auch das Betriebssystem am Laufen zu halten. Die wichtigste Aufgabe besteht darin, Ihren Computer zu schützen, indem Sie ein Antivirenprogramm installieren oder Ihr Passwort ändern. Wie ändert man den Passcode in Windows 7, 8 oder 10. wir versuchen es.

Die zweite Möglichkeit, das Passwort in Windows XP und Windows 7 zu deaktivieren

Sie können die Passworteingabe auch in den Benutzerkontoeinstellungen deaktivieren. Nur wird es nicht um die Deaktivierung, sondern um die Entfernung des Passworts gehen. Aber das Ergebnis wird sein, dass wir kein Passwort eingeben müssen, wenn wir das System starten, was wir ja schließlich wollen.

Rufen Sie dazu die Kontoeinstellungen auf: Startmenü. Systemsteuerung. Benutzerkonten.

Gehen Sie zu Ihren Kontoeinstellungen. Hier sehen Sie zwei Optionen: „Ihr Passwort ändern“ und „Ihr Passwort entfernen. Damit können Sie Ihr Kennwort deaktivieren oder genauer gesagt löschen, so dass Sie beim Einloggen nicht mehr danach gefragt werden.

Tippen Sie auf „Passwort ändern“, geben Sie Ihr aktuelles Passwort ein und geben Sie kein neues Passwort ein. Speichern Sie das Ergebnis.

Siehe auch  So greifen Sie auf das LG Servicemenü zu

Tippen Sie auf „Passwort entfernen“, geben Sie Ihr aktuelles Passwort ein und tippen Sie auf die Schaltfläche „Passwort löschen“. Sobald Sie dies getan haben, wird Ihr Passwort entfernt und Sie werden nicht mehr aufgefordert, es einzugeben, weder beim Booten noch nach einem Benutzerwechsel.

Und wenn Sie noch kein Passwort für Ihr Konto erstellt haben, können Sie es auch hier erstellen, indem Sie auf „Passwort für Ihr Konto erstellen“ klicken. Ich hoffe, diese einfachen Tipps helfen Ihnen beim Einrichten Ihres Systems. Viel Glück!!

setzen, passwort, computer

Windows 7-Kennwort entfernen

Einige Benutzer sind auf eine Situation gestoßen, in der das Betriebssystem (OS) hochfährt, ein Fenster erscheint, das zur Eingabe des Passworts auffordert, aber diese geheime Kombination plötzlich vergessen wird. Das menschliche Gedächtnis ist einzigartig. wir können uns an etwas erinnern, das lange zurückliegt, und die Details am nächsten Tag schon wieder vergessen haben. Und wenn Sie jetzt auf den Bildschirm schauen, können Sie sich manchmal nicht einmal mehr daran erinnern, welches Passwort genau festgelegt wurde.

Zusammenfassend

Das Zurücksetzen eines Computer-Passworts ist nicht viel schwieriger als die Suche nach dem besten Antivirus für Windows 7. Sobald Sie eingeloggt sind, können Sie dies in einem Windows-Arbeitsbereich tun. Wenn der Benutzer nicht in der Lage ist, sich in das System einzuloggen, kann er eine Wiederherstellungs-CD, ein Befehlszeilenprogramm oder spezielle Programme wie Active Password Changer verwenden.

Das Festlegen eines Kennworts für einen Computer soll die Sicherheit der darauf befindlichen Informationen erhöhen. Aber auch nach der Einrichtung des Passwortschutzes verschwindet manchmal die Notwendigkeit dafür. Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn der Benutzer dafür gesorgt hat, dass der PC für Unbefugte physisch unzugänglich ist. Natürlich kann der Benutzer dann entscheiden, dass es nicht bequem ist, beim Start des Computers immer eine Passphrase einzugeben, zumal ein solcher Schutz in der Tat nicht mehr erforderlich ist. Oder es gibt Situationen, in denen der Administrator absichtlich beschließt, einer Vielzahl von Benutzern Zugang zum PC zu gewähren. In diesen Fällen stellt sich die Frage, wie das Kennwort entfernt werden kann. Hier ist der Algorithmus zur Behebung dieses Problems unter Windows 7.

Windows XP-Kennwort zurücksetzen

Um die Frage zu beantworten, wie man ein Kennwort auf einem Computer mit Windows XP zurücksetzt, müssen Sie sich als Administrator am Computer anmelden. Normalerweise ist für den Administrator auf dem Heim-PC kein Kennwort festgelegt. Suchen Sie dann im Startmenü den Eintrag „Systemsteuerung“ und klicken Sie ihn an. Auf dem Computer erscheint ein Fenster, in dem Sie nach „Benutzerkonten“ suchen. Wählen Sie den gewünschten Benutzer aus und ändern Sie das Passwort.

Siehe auch  So deinstallieren Sie Word von Ihrem Computer

Es gibt eine weitere Möglichkeit, das Passwort zu ändern. Dazu müssen Sie aber im selben Moment, in dem Sie das Kennwort erstellen, auf die Festplatte schreiben. Mit anderen Worten: Legen Sie einfach die Diskette in das Laufwerk ein und befolgen Sie die Schritte aus dem vorherigen Abschnitt. Gehen Sie zu „Benutzerkonten“ und wählen Sie den Menüpunkt, um das Passwort auf das Laufwerk zu schreiben. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, legen Sie die Diskette in den Computer ein und folgen Sie nach dem Starten den Empfehlungen, die auf dem Bildschirm erscheinen. Dadurch wird das alte Passwort zurückgesetzt.

Zusätzliche Informationen

Nach den Kommentaren zu urteilen, haben viele Windows 10-Nutzer die Erfahrung gemacht, dass selbst nach dem Deaktivieren der Passwortabfrage alle Methoden, es wird manchmal aufgefordert, nachdem der Computer oder Laptop für einige Zeit nicht verwendet wird. Und meistens war der Grund dafür der aktivierte Startbildschirm mit der Option „Mit Anmeldebildschirm starten“.

Um diesen Punkt zu deaktivieren, drücken Sie WinR und geben Sie Folgendes in das Fenster „Ausführen“ ein (kopieren Sie es):

Eingabe drücken. Deaktivieren Sie in dem sich öffnenden Fenster mit den Bildschirmschoner-Einstellungen die Option „Mit Anmeldebildschirm starten“ oder deaktivieren Sie den Bildschirmschoner ganz (wenn der aktive Bildschirmschoner „Leerer Bildschirm“ ist, handelt es sich ebenfalls um einen aktivierten Bildschirmschoner; die Option zum Deaktivieren sieht wie „Keiner“ aus).

Und noch etwas: Die neuesten Versionen von Windows 10 verfügen über die Funktion „Dynamische Sperre“, die Sie unter Einstellungen. Konten. Anmeldeeinstellungen einrichten können.

Wenn diese Funktion aktiviert ist, kann Windows 10 mit einem Kennwort gesperrt werden, wenn Sie sich z. B. von Ihrem Computer mit einem gekoppelten Smartphone entfernen (oder Bluetooth auf dem Computer deaktivieren).

Eine letzte Anmerkung: Bei einigen Benutzern erscheinen nach der ersten Methode zur Deaktivierung des Anmeldekennworts zwei identische Benutzer auf dem Anmeldebildschirm, und es wird ein Kennwort verlangt. Dies geschieht in der Regel bei der Verwendung eines Microsoft-Kontos, eine mögliche Lösung ist in der Anleitung beschrieben Zwei identische Windows 10-Benutzer bei der Anmeldung.