So schließen Sie einen Samsung-Drucker an Ihren Laptop an

So installieren Sie den Drucker auf einem Notebook?

Drucker. ein beliebtes Peripheriegerät, das in Büros, Unternehmen, Behörden und zu Hause weit verbreitet ist, da es die Möglichkeit bietet, jedes Dokument sofort zu drucken. Es ist recht einfach zu bedienen und erfordert keine besonderen Fähigkeiten des Besitzers. Manchmal haben die Besitzer von Bürogeräten jedoch Probleme mit der Einrichtung.

Betrachten Sie alle Schritte im Detail.

Anschließen des Druckers

Die Installation eines kabelgebundenen Druckers beginnt mit dem Anschluss an eine Stromversorgung und an einen Laptop oder Computer. Das Gerät wird dazu mit zwei entsprechenden Kabeln geliefert. Sobald die Verbindung zum Computer über den USB-Anschluss hergestellt ist, sollte der Drucker durch Drücken der Netztaste am.

In den meisten Fällen erkennt Windows automatisch ein neues Gerät auf Ihrem System und installiert die notwendige Software, um es zu verwenden. Sollte dies jedoch nicht der Fall sein, muss der Besitzer des Laptops oder PCs die folgenden Schritte ausführen:

schließen, einen, laptop

In Windows 10:

  • Warten Sie, bis Ihr Computer die Suche beendet hat, und wählen Sie eine Option aus der Liste. Wenn der Drucker vom Notebook nicht erkannt wird, wählen Sie „Aktualisieren“ oder „Ihr Drucker ist nicht in der Liste“ und folgen Sie den Anweisungen des Systems.

In Windows 7 und 8:

Tipp: Prüfen Sie die Liste der besten All-in-One-Drucker für den Heimgebrauch, wenn Sie unsicher sind.

Installieren von Treibern

Für die korrekte Funktion des Druckers sind Treiber erforderlich. Diese befinden sich in der Regel auf der CD, die dem Drucker beim Kauf beiliegt, zusammen mit den Kabeln. Um die Treiber zu installieren, müssen Sie das Medium in das Laufwerk Ihres Laptops einlegen und warten, bis es automatisch gestartet wird. Wenn sich der Datenträger nicht von selbst öffnet, müssen Sie diese Funktion manuell über „Arbeitsplatz“ aufrufen, indem Sie auf den Namen des Treiberdatenträgers doppelklicken.

Das Installationsprogramm wird über das Menü „Setup“ gestartet.exe“, „Installieren.exe“ oder „Autorun.exe“. Die Schnittstelle ist von Druckerhersteller zu Druckerhersteller unterschiedlich, aber die allgemeine Struktur ist meist die gleiche: Benutzer von Laptops müssen die Installationsanweisungen sorgfältig befolgen, um die Treiber zu installieren. Die Software fordert Sie auf, den Nutzungsbedingungen zuzustimmen, eine Druckerverbindungsmethode auszuwählen und den Ordner anzugeben, in dem die Dateien installiert werden sollen.

Siehe auch  Wie man einen Computer ohne Maus bedient

Wichtig: Wenn Sie keine Treiberdiskette für Ihr Gerät haben, können Sie sie über das Windows Update Center und von der Website des Herstellers herunterladen. Diese Methoden werden im Folgenden ausführlicher beschrieben.

Einrichten des Druckens

Nachdem der Drucker erfolgreich mit dem Laptop verbunden wurde, sind nun folgende Schritte zur Einrichtung des Druckvorgangs erforderlich. Dieser Vorgang wird über die Systemsteuerung Ihres Computers durchgeführt. Sie sind nur verpflichtet

  • Legen Sie in dem daraufhin angezeigten Fenster die entsprechenden Optionen fest: Papierformat, Seitenausrichtung, Anzahl der Kopien, Bildqualität, Papierquelle usw.д. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Übernehmen“, damit die Änderungen wirksam werden. Diese Einstellungen werden für das Drucken von Dokumenten vom Laptop aus verwendet.

So installieren Sie einen Drucker ohne Installationsdiskette?

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Druckerbesitzer ihre Treiberdisketten verlieren. Außerdem sind nicht alle modernen Laptops mit einem CD-Laufwerk ausgestattet, so dass eine Installation nicht möglich ist, selbst wenn Sie das Medium haben. Ist dies der Fall, müssen alternative Methoden zur Treiberinstallation verwendet werden.

Verwendung des Windows Update Centers:

  • Erweitern Sie „Drucker“ und wählen Sie Ihr Modell in der Dropdown-Liste aus. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Gerätenamen und wählen Sie „Treiber aktualisieren. Wählen Sie „Automatische Suche“ und folgen Sie den Anweisungen.

Tipp: Wenn das Hauptmenü Ihres Betriebssystems nicht funktioniert, finden Sie heraus, was zu tun ist, wenn Start unter Windows 10 nicht geöffnet wird.

Manuell über die Website des Druckerherstellers:

  • Wenn das Windows Update Center den gesuchten Treiber nicht finden kann, müssen Sie ihn selbst herunterladen.
  • Aktuelle Dateien finden Sie meist auf der Support-Seite der offiziellen Website des Druckerherstellers. Sie bieten dem Benutzer auch detaillierte Installations- und Einrichtungsanweisungen.
  • Links zum Herunterladen von Treibern für Drucker gängiger Hersteller:
  • HP. Unterstützung.HPcom;
  • Canon.ru/unterstützung;
  • Epson. Epson.ru/supporter;
  • Samsung.com/de/support.

Einrichtung mit der Software

Sobald Sie mit dem drahtlosen Netzwerk verbunden sind, werden Sie vom Installationsprogramm aufgefordert, zusätzliche Anwendungen zu installieren. Sie müssen warten, bis die Software auch den Treiber für Ihr Betriebssystem installiert hat, sonst funktioniert der Drucker nicht mit Ihrem PC oder Notebook.

schließen, einen, laptop

Wie man einen Drucker vom lokalen zum Netzwerk macht

Das System versucht, das zugewiesene Gerät im Netzwerk zu finden. Sie können ihm helfen, indem Sie sich selbst einen zuweisen, indem Sie die entsprechende Option auswählen. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Übersicht. Es wird eine Liste der mit dem Netzwerk verbundenen Geräte angezeigt. wenn nur ein Drucker angeschlossen ist, wird er dort angezeigt.

Siehe auch  Laptop-Bildschirm fällt aus - was tun?

Wenn die Suche erfolgreich ist, werden Sie vom System nicht weiter gefragt und erhalten eine Benachrichtigung, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Windows erkennt den Drucker, und Sie können dann über ihn drucken.

Im heutigen Artikel haben wir uns angesehen, ob es möglich ist, einen Drucker an einen Laptop anzuschließen und wie man dies am einfachsten macht. Wie wir bereits geschrieben haben, ist der bequemste Weg, den Drucker über Wi-Fi zu verbinden. Bevor Sie eine solche Verbindung einrichten, sollten Sie sich jedoch vergewissern, dass Ihr Router oder Ihr Routernetzwerk über eine ausreichende Reichweite verfügt, um in Ihrem Haus angemessen zu funktionieren. Andernfalls ist der Nutzen einer solchen Verbindung gleich Null.

Wenn Sie den Drucker über USB anschließen, überprüfen Sie die Unversehrtheit des Kabels und wie sicher es mit den Anschlüssen verbunden ist. Und der letzte universelle Ratschlag. versuchen Sie immer, Treiber zu verwenden, die von den offiziellen Seiten der Hersteller heruntergeladen wurden. Nur so können Sie sicher sein, dass der Drucker stabil arbeitet und Sie keine bösen Überraschungen erleben.

Installieren von Treibern

Es reicht nicht aus, die Hardware zu installieren, Sie müssen auch Treiber konfigurieren, die für das jeweilige Betriebssystem geeignet sind, damit sie richtig funktionieren.

Ihr Gerät wird normalerweise mit einer CD mit Treibern geliefert. Alles, was der Besitzer tun muss, ist, den Datenträger nach dem Anschließen einfach in das Laufwerk einzulegen und den Systemanweisungen zu folgen. Die Software installiert sich selbst. Danach werden Sie zu einem Neustart aufgefordert. Der Drucker ist nach einem Neustart wieder voll funktionsfähig.

Keine Diskette

Wenn Sie die Installationsdiskette nicht erhalten haben, können Sie die Treiber selbst über die Aktualisierungsfunktion installieren. Öffnen Sie dazu den Software-Manager, suchen Sie den gleichnamigen Abschnitt und erweitern Sie. Suchen Sie den gewünschten Eintrag und klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an. Es wird eine Liste mit „Treiber-Update“ angezeigt. Wählen Sie die Option „Automatische Suche“ und folgen Sie den Anweisungen des Systems.

Siehe auch  So aktivieren Sie das BIOS auf einem Lenovo-Laptop

Anschließen eines Druckers an einen Notebook-PC ohne Installationsdiskette

Wie schließe ich einen Drucker an einen Notebook-PC ohne Installationsdiskette (oder mit Installationsdiskette) an, welche Schritte sind zu befolgen und gibt es irgendwelche Schwierigkeiten?? Wir werden diese Fragen in dieser Veröffentlichung behandeln. Hier finden Sie eine kurze Anleitung und Hinweise zur Behebung möglicher Probleme.

schließen, einen, laptop

Druckeinstellungen

Wenn Sie den Zugang zu einem Laptop über eine normale Kabelverbindung oder über einen Wi-Fi-Zugangspunkt einrichten, können Sie den Drucker verwenden. Der eigentliche Druck eines Dokuments, Bildes oder Fotos kann auf verschiedene Weise erfolgen, je nachdem, welche Datenverwaltungssoftware Sie verwenden.

Der einfachste Weg, eine Datei zu drucken, ist die Kombination aus Strg und P. Diese Methode ist sowohl für den Druck von Word-Dokumenten als auch für die Ausgabe von Bildern geeignet. Auf diese Weise können Sie nur eine Kopie der Datei in ihrem ursprünglichen Format drucken.

Die gebräuchlichsten MS-Office-Editoren bieten dem Benutzer eine breite Palette von Optionen beim Drucken. Die Einstellungen umfassen die Möglichkeit, die Anzahl der benötigten Kopien, die Ausrichtung der Seite, die es Ihnen ermöglicht, den Text bequem im gewünschten Format zu platzieren, sowie weitere nützliche Funktionen auszuwählen. Sie können die Größe der Ränder Ihres Dokuments ändern und auch den Tonersparmodus einstellen. Nachdem Sie alle erforderlichen Parameter eingegeben haben, können Sie die Druckvorschau verwenden, um zu sehen, wie die Datei in ihrer endgültigen Version angezeigt wird, und gegebenenfalls Korrekturen vornehmen und die endgültige Kopie drucken.

Der Anschluss eines Druckers an einen Notebook-PC ist eine überschaubare Aufgabe, die auch ein unerfahrener Benutzer bewältigen kann. Wenn Sie die oben genannten Schritte richtig ausführen und das mit dem Drucker gelieferte Handbuch rechtzeitig studieren, können Sie viele Probleme mit fehlerhaften Einstellungen vermeiden. Die heutige Technologie ist vollgepackt mit Funktionen zur Erleichterung der Synchronisierung, aber auch wenn Sie ein älteres Modell verwenden, sollten Sie daran denken, dass es keine unüberwindbaren Probleme gibt!