So richten Sie Kopfhörer unter Android ein

Wie man ein Kopfhörermikrofon herstellt

In letzter Zeit folgen die Notebook-Hersteller zunehmend dem Trend, den der Smartphone-Markt vorgibt: Statt zwei getrennter Audioanschlüsse. für Kopfhörer und Mikrofon. verbauen sie einen kombinierten. Das macht in gewisser Weise Sinn: Es gibt viele Headsets auf dem Markt, die die Nutzer gerne für Gespräche über Skype oder andere Dienste verwenden. Und das Anschauen von Videos oder das Hören von Musik ist genauso bequem.

Allerdings verursacht diese Wendung einige Kompatibilitätsprobleme. Es ist nicht immer einfach, Ihr Headset an den Computer anzuschließen, vor allem, wenn das Gerät schon einige Jahre alt ist und getrennte Stecker für Mikrofon und Headset hat. Der Kauf eines neuen Headsets ist nicht immer eine Option, vor allem wenn es sich nicht um ein günstiges Headset handelt.

Wie man Kopfhörer mit Mikrofon an den Computer anschließt, damit sie funktionieren?

Berücksichtigen Sie alle möglichen Kombinationen von PC-Anschlüssen und Headset-Steckern.

Was ist zu tun, wenn nur die Systemtöne nicht funktionieren?

Wenn Sie die Windows-Systemwarnungen in Ihrem Headset nicht hören können, aber alle anderen Töne einwandfrei klingen, gehen Sie bitte wie folgt vor

  • Öffnen Sie die Systemsteuerung.
  • Öffnen Sie die Registerkarte „Sounds“ (1) und stellen Sie die Option „Standard“ unter „Soundschema“ ein. Starten Sie abschließend Ihren Computer neu.

Wenn Sie den Kopfhörer auf alle möglichen Arten an Ihren PC oder Laptop angeschlossen, den Treiber installiert und mit dem Diagnosetool auf Fehler überprüft haben, das Betriebssystem sich aber immer noch weigert, den Ton abzuspielen, dann liegt das Problem höchstwahrscheinlich bei den Kopfhörern selbst.

Versuchen Sie, einen externen Lautsprecher oder ein anderes Headset anzuschließen. Wenn das Ergebnis dasselbe ist, müssen Sie die Soundkarte oder die Anschlüsse im PC/Laptop-Gehäuse reparieren lassen.

Mithilfe von Betriebssystemfunktionen und Software von Drittanbietern können Sie den Klang Ihres Kopfhörers an Ihre eigenen Vorlieben und Bedürfnisse anpassen. Windows 10 enthält auch ein Diagnosetool, das bei der Fehlersuche und.behebung bei Problemen mit Soundkarten, Treibern usw. hilft. д.

Um Ihre Informationen und Anweisungen zu vertiefen, sehen Sie sich das Video zu diesem Thema an.

Windows 7 ist bei den Nutzern wegen seiner eleganten Oberfläche und fortschrittlichen Funktionen beliebt. Darüber hinaus installiert „Seven“ selbst Treiber für die meisten externen Geräte, was viel Zeit spart, die Liebhaber des Surfens im Netz. Allerdings gelingt es nicht jedem, die Kopfhörer beim ersten Mal richtig an den Computer anzuschließen, da nicht immer klar ist, an welche Buchse Sie das Audiogerät anschließen müssen.

Der Kopfhörerstecker ist ein Standard 3,56 mm Klinkenstecker. Sie hat zwei oder drei schwarze Streifen (Stifte). Ihre Anzahl bestimmt die Art des Geräts. Zwei Ringe zeigen an, dass Sie ein einfaches Headset haben, aber wenn die Kontakte drei sind, ist es ein Headset, d.h. ein Kopfhörer mit Mikrofon. Im letzteren Fall kann es sich um einen oder zwei Stecker handeln (einen für das Mikrofon und einen für die Kopfhörer).

Wenn Sie einen Kopfhörer an einen Desktop-Computer anschließen, finden Sie die entsprechenden Buchsen für das Gerät an der Vorder- und Rückseite der Systemeinheit. Der Anschluss für die „Ohren“ ist in der Regel grün, der für das Mikrofon ist rosa.

Laptops haben oft einen kombinierten Kopfhörer- und Mikrofonanschluss.

Nützlich bei! Wenn Sie Kopfhörer mit zwei Steckern an ein Notebook mit einer Buchse anschließen möchten, können Sie einen zusätzlichen Adapter oder eine externe Soundkarte erwerben.

Sobald Sie Ihr Audiogerät an den Computer angeschlossen haben, können Sie zu den Einstellungen übergehen.

Wenn Sie USB-Kopfhörer verwenden, sucht Windows automatisch nach Treibern für diese Kopfhörer, sobald Sie sie einstecken. Wenn dies nicht der Fall ist oder wenn Sie ein Headset mit einem Standardanschluss verwenden, müssen Sie die Software für das Gerät im Internet auf der Website des Headset-Herstellers suchen.

Dann müssen Sie im Menü „Start“ unter „Systemsteuerung“ die Registerkarte „Hardware und Sound“ aufrufen und dann „Audiogeräte verwalten“ auswählen.

  • Wählen Sie die Registerkarte „Wiedergabe“.
  • Vergewissern Sie sich, dass sich neben den angezeigten Wiedergabegeräten keine roten Häkchen oder Ausrufezeichen befinden.
  • Klicken Sie auf „Speakers“ und die Schaltfläche „Configure“ wird aktiv und sollte gedrückt werden.
  • Sie sollten den Stereomodus in dem erscheinenden Fenster einstellen.
  • Zurück zur Registerkarte Wiedergabe.
  • Wählen Sie das gewünschte Gerät (Headset) und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  • Die Registerkarte „Allgemein“ wird geöffnet und enthält Angaben zur Steckdose und weitere Informationen.

Nützlich bei! Manchmal benennt der „Wind“ die Kopfhörer nicht nach dem Gerätemodell, in diesem Fall müssen Sie die Ohren durch Ausschlussverfahren bestimmen. So werden beispielsweise die internen Lautsprecher eines Asus-Laptops in der Regel als Realtek High Definition Audio bezeichnet, während ein Philips-USB-Headset einfach als „USB-Audiogerät“ bezeichnet wird.

Tipp! Wenn die Kopfhörer nicht angezeigt werden, klicken Sie mit der rechten Maustaste und schalten Sie die angezeigten deaktivierten Geräte ein.

Auch in den Eigenschaften des Headsets können Sie auf den Reiter „Erweitert“ gehen, wo Sie weitere „feine“ Einstellungen vornehmen können. Auf der Registerkarte „Pegel“ können Sie das Mikrofon leiser oder lauter machen. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie die Lautstärke Ihrer Kopfhörer auf dem Computer erhöhen können, finden Sie im selben Menü auch eine Einstellung für die Lautstärke.

Siehe auch  Wie man den Code auf Android kennt

Dies ist nicht die einzige Möglichkeit, Geräusche leiser und lauter zu machen. Sie können den Hauptlautstärkemixer auch öffnen, indem Sie auf das Lautstärkeauswahlsymbol in der unteren Leiste (rechts neben der Uhr) klicken. Eine andere Möglichkeit zur Beantwortung der Frage, wie man den Ton in Kopfhörern erhöhen kann, ist die Symbolleiste, wo Sie auf „Hardware und Sound. Lautstärkeeinstellungen“ gehen müssen. Darüber hinaus verfügen viele Hersteller von Kopfhörern über einen Lautstärkeregler.

In einigen Fällen, nach all den Einstellungen, sind die Benutzer mit der Tatsache, dass die „Windows“ nicht sehen, Audio-Geräte oder den Ton nicht durch die Kopfhörer kommen konfrontiert, lassen Sie uns auf die häufigsten Probleme aussehen.

Wenn Ihre Kopfhörer an Ihrem Computer nicht funktionieren, kann das viele Gründe haben, von den einfachsten. Sie haben z. B. die Lautstärke Ihres Laptops aufgedreht, aber der Lautstärkeregler am Audiogerät selbst steht auf der Position Min. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Kopfhörerstecker in die richtige grüne Buchse eingesteckt ist. Wenn ja, sitzt sie fest und ist bis zum Anschlag eingeschoben.

Zu den schwerwiegenderen Gründen, warum Kopfhörer an Ihrem Computer nicht funktionieren, gehören:

  • Fehlerhafte Verbindung des Steckers mit der Soundkarte. Um sicherzugehen, dass dies nicht das Problem ist, schließen Sie einen anderen Kopfhörer oder Lautsprecher an die Buchse an. Wenn auch diese nicht funktionieren, liegt es am Stecker selbst. Diese Probleme treten am häufigsten auf, wenn sich die Buchsen an der Vorderseite der „Systembox“ des Computers befinden. Einige Hersteller lassen sie während des Zusammenbaus der Systemeinheit ganz vom Stromnetz getrennt.
  • Unzureichende oder fehlende Kopfhörertreiber. Auch wenn „Windows“ die Kopfhörersoftware freundlicherweise ohne Ihr Zutun installiert hat, ist es immer noch besser, sie selbst herunterzuladen. Wenn Sie keine bootfähige CD haben, können Sie einfach die Website des Herstellers besuchen und die neuesten Treiber auswählen.
  • Die Soundkartentreiber funktionieren nicht richtig. Dieses Problem tritt am häufigsten auf, wenn Sie Windows 7 selbst neu installieren. Nachdem Sie die Software Ihres Computers oder Laptops aktualisiert haben, müssen Sie alle Treiber herunterladen, die für das jeweilige Modell benötigt werden. Um sie zu installieren, müssen Sie auf die Website Ihres PC-Herstellers gehen und die neuesten aktualisierten Treiber herunterladen.

Einrichten eines Mikrofons mit Kopfhörern an einem Computer oder Laptop

An einem PC oder Laptop können Sie das Kopfhörermikrofon auf drei Arten einstellen.

Im Realtek HD Manager

Sobald Sie das Mikrofon anschließen, wird es vom Audio-Codec automatisch erkannt. er „fragt“, welches Headset Sie angeschlossen haben. Markieren Sie „Mikrofon“ im Pop-up-Feld. Dann ist das Gerät sofort für die Einstellung und Aufnahme von Audio verfügbar.

So richten Sie ein Kopfhörermikrofon unter Windows 10 ein? Der einfachste Weg ist über den Realtek Manager. Klicken Sie dazu auf das Lautsprechersymbol in der Taskleiste. Wenn Sie sie nicht finden können, gehen Sie zu: Start. Systemsteuerung. Sound und Hardware. Realtek HD.

Die nächste Aufgabe besteht darin, das angeschlossene Headset im angezeigten Fenster zu finden:

Wenn Sie das Gerät nicht finden können, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich des Manager-Fensters und wählen Sie im Kontextmenü „Getrennte Verbindung anzeigen“, „Getrennte Verbindung anzeigen“. Wenn Sie es dort finden, versuchen Sie, die Verbindung zu trennen und wieder herzustellen.

Nun, da der Manager das Headset „sieht“, können Sie mit dem eigentlichen Verfahren beginnen. Hier erfahren Sie, wie Sie das Mikrofon an Ihren Windows 10-Kopfhörern einrichten:

  • Gehen Sie zu „Levels“.
  • Wenn das Gerät leise ist, stellen Sie die Verstärkung zwischen 0-30 Dezibel ein. Die meisten Geräte benötigen nur eine Verstärkung von 20 dB. Denken Sie daran, dass Sie mit der Wahl eines Wertes von 30 Dezibel oder mehr nicht nur den Schall, sondern auch den Lärm erhöhen.
  • Wenn Sie das Rauschen beseitigen müssen, wechseln Sie zur Registerkarte „Verbesserung“: Aktivieren Sie die Option „Rauschunterdrückung“ und deaktivieren Sie die Option „Audioeffekte deaktivieren“. Wenn Sie ein minderwertiges Mikrofon verwenden, erzeugt die Rauschunterdrückung einen „metallischen“ Klang.
  • Wenn Sie ECHO bei der Aufnahme beobachten, kreuzen Sie unter „Verbesserungen“ das Kästchen zur Unterdrückung dieses Fehlers an.
  • Unter dem Reiter Kommunikation“ können Sie die Lautstärke Ihrer Systembenachrichtigungen und Musik so einstellen, dass sie automatisch leiser wird, wenn Sie über Skype sprechen.
  • Der nächste nützliche Bereich des Soundmanagers sind die erweiterten Einstellungen:
richten, kopfhörer, unter, android
    • Klassischer Modus. kombiniert externe und eingebaute Mikrofone in einem: Wenn ein externes Mikrofon angeschlossen ist, wird es standardmäßig verwendet, wenn es deaktiviert ist, wird der Ton über das eingebaute Mikrofon aufgenommen.
    • Multistream-Modus. externe und interne Mikrofone werden separat angezeigt. Sie können sie alle auf einmal verwenden, wenn Sie möchten.

Windows-Soundmixer

Sehen wir uns an, wie man ein Kopfhörermikrofon auf dem Computer auf eine andere Weise einrichten kann. Befolgen Sie die Anweisungen:

  • Doppelklicken Sie auf das Lautsprechersymbol in der Systemablage.
  • Wenn dieses Symbol nicht angezeigt wird, gehen Sie zu: Start. Einstellungen. Systemsteuerung. Audiogeräte. Markieren Sie das Kästchen „Symbol anzeigen“.
  • Klicken Sie auf der sich öffnenden Registerkarte „Mixer“ auf „Einstellungen.
  • kreuzen Sie das Feld „Extras“ an. Optionen“.
  • Gehen Sie zu: Präferenzen. Eigenschaften.
  • Kreuzen Sie das Kästchen „Aufnahme“ an.
  • Sicherstellen, dass das Mikrofon überprüft wird.
  • Bestätigen Sie OK.

Gehen Sie dann zurück zu den Erweiterten Einstellungen, wo Sie die Audioeingangspegel anpassen können, wenn Sie möchten. Wenn der Ton leise und schwach ist, kann eine Verstärkung um 20 dB helfen. Je nach Windows-Version kann dies durch Ankreuzen von „Mikrofonverstärkung“, „Mikrofonverstärkung“ oder „20 dB“ erfolgen.

Siehe auch  Wie man Google Chrome auf Android löscht

Über Skype

So richten Sie ein drahtloses Kopfhörermikrofon in Skype ein? Die App verfügt über einen speziellen Sound-Test-Service, mit dem Sie die Qualität der Tonübertragung/Audioaufnahme über das Mikrofon testen können. Rufen Sie diesen Dienst kostenlos an und folgen Sie den Anweisungen des Betreibers.

So richten Sie ein Mikrofon am Kopfhörer ein? Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Einrichten des Mikrofons mit Kopfhörern. FAQ von Earphones-Review

Einstellen des Mikrofons an Ihrem Kopfhörer? Dieser Artikel enthält eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Einrichten eines Mikrofons unter Windows 10, Android oder iPhone. Anleitung und Tipps zur Einrichtung von Mikrofonen an drahtlosen Kopfhörern. Einrichten eines Kopfhörermikrofons auf einem PC.

Was ist in dieser Situation zu tun?

Wenn Sie die Grafik auf eine niedrige Auflösung umstellen, hilft das. Notwendigkeit, den Stromverbrauch zu begrenzen. Spielen Sie nicht weiter, wenn das Handy-Ladegerät eingeschaltet ist. Nehmen Sie das Telefon aus der Hülle, lassen Sie das Gehäuse gut durchlüften. Trennen Sie das Telefon vom Netz, nehmen Sie den Akku heraus.

Wenn sich das Smartphone in einem feuchten Raum befunden hat oder Feuchtigkeit ausgesetzt war. Insbesondere USB-Eingang und Leckage in Ihrem Smartphone. Oxidation kann zu Leckstrom führen und trägt zur Erwärmung des Geräts bei. Um dies zu beheben, müssen Sie den USB. Nehmen Sie ein dünnes Stäbchen und wickeln Sie es mit Watte um. Tauchen Sie ihn in Waschbenzin oder Alkohol und wischen Sie die Kontakte im Eingang ab.

Wenn Wasser eingedrungen ist, müssen Sie das Meizu zerlegen. Der gleiche Vorgang sollte mit den Kontakten durchgeführt werden, die mit der Platine verbunden sind. Klemmen Sie jedoch vorher das Batteriekabel ab, um einen Kurzschluss zu vermeiden.

Wenn das Mikrofon Ihres Meizu M8 nicht funktioniert, sollten Sie die folgenden Schritte durchführen.

Öffnen Sie die Sicherheitseinstellungen, suchen Sie nach Root-Zugriff und drücken Sie auf Akzeptieren, starten Sie das Gerät neu. Öffnen Sie „Telefon“ und geben Sie die angegebene Kombination ##54298## oder ##3646633## ein. Scrollen Sie nach rechts und suchen Sie „Hardware Testing“. Audio. Audio Playback den Wert von Heaset PGA auf 160 setzen. Verlassen Sie das Menü und starten Sie das Telefon neu.

Es gibt auch Software-Methoden, die verwendet werden können. Sie können jedoch nur dann helfen, wenn das Gerät selbst keine Fehlfunktion aufweist. Dies ist einer der einfachsten Vorgänge und wir öffnen die Einstellungen auf unserem Mobiltelefon. Und wählen Sie den Befehl „Einstellungen zurücksetzen“. Beachten Sie, dass dies bedeutet, dass alle Daten auf dem Smartphone gelöscht werden.

Um sicherzustellen, dass die Streifen auf dem Bildschirm des Meizu M8 Sie nicht stören, müssen Sie

  • Vergewissern Sie sich, dass das Kabel des Anzeigemoduls intakt ist und wieder angeschlossen wurde;
  • Ersetzen Sie den Bildschirm vollständig, wenn er wirklich beschädigt ist;
  • Aktualisieren Sie die Firmware und Flyme Shell.

Im ersten Fall könnte der Kontakt einfach unterbrochen worden sein. Der Anschluss hat sich durch einen Schlag gelöst, die Kontakte sind blockiert oder das Display ist werkseitig nicht vollständig angeschlossen.

Im zweiten Fall ist es empfehlenswert, sich an einen Garantiespezialisten oder eine unabhängige Werkstatt zu wenden. Die dritte Option zeigt an, dass Sie ein Telefon mit einer veralteten Softwareversion gekauft haben. die einen Fehler aufweist, der in einem Update behoben wurde.

Um dieses Verfahren auszuführen, müssen Sie:

  • Geben Sie die Geräteeinstellungen ein;
  • Wählen Sie „Über das Telefon“;
  • Im Untermenü müssen Sie die Option „Nach Updates suchen“ auswählen. wenn Sie Wi-Fi einschalten, beginnt das Herunterladen;
  • Das Gerät wird neu gestartet.

Das Auftreten von Streifen während des Gebrauchs kann sofort nach dem Kauf durch eine Aktualisierung beseitigt werden. Die Garantie wird dadurch nicht ungültig. Anders als bei einem vollständigen Reflash oder einer Selbstreparatur im gleichen Zeitraum.

Die einfachste Methode ist die Anmeldung bei Ihrem Konto. Klicken Sie ganz unten auf „Mein Konto löschen“.

In diesem Fall wird das Konto vom Mobiltelefon entkoppelt. Sie erhalten keine Meldung mehr beim Laden des Geräts.

Wenn das Xiaomi keinen Ton mehr von sich gibt, sollten Sie zuerst die Audioeinstellungen überprüfen. Wenn sich das Telefon im aktiven Modus (mit Ton) befindet, fahren Sie bitte mit der Fehlerbehebung fort.

Es ist notwendig. reinigen Sie die Kopfhörerbuchse.

Wenn das Headset-Symbol auf dem Bildschirm Ihres Xiaomi-Smartphones leuchtet, aber die Kopfhörer nicht angeschlossen sind, sind die Kontakte kurzgeschlossen. Daher wird der Ton an die Kopfhörer übertragen, auch wenn diese nicht physisch angeschlossen sind.

Starten Sie das Telefon nach der Reinigung neu.

richten, kopfhörer, unter, android

Wenn der Gesprächspartner Sie während eines Anrufs schlecht hört, ist diese Funktion wahrscheinlich ausgeschaltet. Gehen Sie zu den Einstellungen für „Ton und Vibration“ und schieben Sie den Schieberegler „Geräuschreduzierung“ in die Position „Ein“.

Wenn sie aktiviert ist und Knackgeräusche und Störungen auftreten, versuchen Sie, die Funktion auszuschalten.

Auch der eingebaute mobile Assistent kann das Mikrofon stören. Gehen Sie zu „Einstellungen“, suchen Sie „Google“. Deaktivieren Sie anschließend die Funktion „Spracherkennung“. Starten Sie Ihr Xiaomi-Handy neu.

Sie können Ihr Konto mit Hilfe des Xiaomi-Supports zurücksetzen.

Es ist notwendig, die Dokumente für das Telefon zu haben. Zur Bestätigung, dass es nicht gestohlen ist.

Wie man mit dem technischen Support von Xiaomi spricht.

Siehe auch  Einrichten von Satellitenfernsehen auf Ihrem Fernsehgerät

Gehen Sie zu Ihrem E-Mail-Diensttyp und melden Sie sich an.

Drücken Sie Nachricht erstellen. Schreiben Sie in die erste Zeile diese Adresse: mishu@Xiaomi.com oder dies: Dienst.wir@Xiaomi.com Sie können in der Betreffzeile schreiben ( Unlock my account ). Bitte schreiben Sie ihn auf Englisch. Verwenden Sie den Online-Übersetzer.

Schreiben Sie dann, was erforderlich ist. Ich möchte mein Mi-Konto auf dem Xiaomi Redmi 6a zurücksetzen. Dieses Verfahren ist langwierig und kann 2 bis 3 Wochen dauern.

Wählen Sie die englische Sprache und ein beliebiges Land;

Verbinden Sie sich mit dem Internet über Wi-Fi oder Mobilfunkdaten;

Gehen Sie zu „Datenschutz“ und markieren Sie eine beliebige Stelle des Textes. Klicken Sie auf der rechten Seite auf die drei Punkte, „Websuche“ und „Google App. Als nächstes rufen wir die Einstellungen auf, indem wir auf “ Einstellungen “ klicken. Suchen Sie „Über das Telefon“ und klicken Sie darauf.

Nach der Eingabe der Einstellungen drücken wir auf die „Softwareversion (Miui-Version)“, die wir kurz (ca. 5 Mal) drücken müssen, bis die Meldung erscheint, dass wir „Entwicklerrechte“ erhalten haben. Gehen Sie zurück und gehen Sie zu „Zweiter Raum“ und dann „Zweiten Raum einschalten“.

Hier wird der zweite Platz geschaffen und das Gerät ist einsatzbereit. Nach einem Neustart wird jedoch alles zurückgesetzt und Sie müssen alles noch einmal machen. Gehen Sie zu den Einstellungen, dann „Über das Telefon“, „Zusätzliche Einstellungen“ und „Entwicklermenü“. Bringen Sie den USB-Debugging-Schalter in die Position „Ein“.

Schließen Sie den Computer über USB an und starten Sie Switch. Laden Sie „Minimal Adb and Fastboot“ herunter und aktivieren Sie. Gehen Sie auf den ersten Desktop, und geben Sie auf dem Computer „adb devices“ ein. Hier geben wir den folgenden Befehl ein: adb (Eingabebefehl) shell pm uninstall (Parameter).k.user 0 (Werte) com.Xiaomi.finddevice (Serververbindung);

Einrichten der drahtlosen Kopfhörer Xiaomi

Bevor Sie die Xiaomi Kopfhörer mit Ihrem Handy verbinden, vergewissern Sie sich, dass das Headset vollständig aufgeladen ist. Achten Sie dazu einfach auf die Farbe der Anzeige an jedem Ohrhörer. Wenn die LED blau blinkt, ist der Akku in der Regel voll geladen, wenn die LED rot blinkt, ist der Akku leer.

Xiaomi hat viele Arten von kabellosen Kopfhörern: Redmi AirDots, Mi True Wireless Earbuds, Mi Collar und Mi Sport. Sie können auch andere Typen finden, die sich von der vorherigen Version mit dem Zusatz PRO. Je nach Headset-Modell können der Anschluss und die Konfiguration variieren, konsultieren Sie daher vorab die mitgelieferte Anleitung. Aber als Faustregel gilt: Um die kabellosen Xiaomi-Kopfhörer mit Ihrem Telefon zu verbinden, müssen Sie Folgendes tun:

  • Einschalten des Kopfhörers durch Drücken der Touch- oder mechanischen Taste.
  • Drücken Sie dann erneut die Taste und halten Sie sie gedrückt, bis Sie einen Piepton hören, der anzeigt, dass die Verbindung hergestellt ist.
  • Rufen Sie die Telefoneinstellungen auf und aktivieren Sie Bluetooth.
  • Warten Sie, bis das Gerät in der Liste der verfügbaren Geräte erscheint. Wenn nichts erscheint, können Sie auf die Schaltfläche „Aktualisieren“ klicken. Vergewissern Sie sich auch, dass das blaue Licht an jedem der Kopfhörer blinkt.
  • Drücken Sie auf das Kopfhörermodell in der Liste und warten Sie auf die Kopplung. Wählen Sie in dem Fenster, das auf dem Bildschirm erscheint, „Akzeptieren“.

Kabellose Kopfhörer verbinden sich jetzt automatisch mit Ihrem Handy, wenn Sie Bluetooth einschalten. Um die permanente Kopplung aufzuheben, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

Damit der Kopfhörer wieder in Ihrer Liste erscheint, müssen Sie die Kopplungsschritte erneut durchführen.

Wie man Bluetooth-Kopfhörer mit Android koppelt?

Wenn Sie den Kopfhörer zum ersten Mal gekoppelt haben, müssen Sie die Scan-Taste nicht mehr drücken. Wenn Ihr Kopfhörer eingeschaltet ist und sich im Kopplungsmodus befindet, wird er in der Liste der Bluetooth-Geräte angezeigt.

Jetzt wissen Sie, wie Sie drahtlose Kopfhörer mit Android verbinden können. Wenn Sie mit Ihrem Bluetooth-Kopfhörer nicht zufrieden sind, lesen Sie unsere Bewertung der besten kabellosen Kopfhörer hier.

Anschließen von drahtlosen Kopfhörern an ein Android-Telefon? Bluetooth-Kopfhörer mit Android koppeln. FAQ von Earphones-Review

Anschließen von Kopfhörern an ein Android-Telefon? Dieser Artikel beschreibt im Detail und Schritt für Schritt, wie man drahtlose Bluetooth-Kopfhörer mit einem Android-Smartphone verbindet. Kopfhörer-Rezensionen Tipps & Bewertungen, FAQ. Die Antwort auf die Frage „Wie verbinde ich drahtlose Kopfhörer mit Android??“Funktionen Bewertungen Kopplung mit Android

Wenn Sie keinen Audioeingang haben

Es kommt vor, dass unter Android manchmal kein Audioeingang vorhanden ist. In diesem Fall kann eine Lösung über Bluetooth gefunden werden, das auch ein Mikrofon ist. Schließen Sie es also an und suchen Sie nach einer App, wie z. B. Easy Voice Recorder, die mit Bluetooth aufzeichnen kann.

Diejenigen, die ein iPad verwenden, können Recorder Plus HD zur Aufnahme über Bluetooth verwenden. Das Problem ist, dass Bluetooth manchmal Störungen verursachen kann, aber wenn dieses Headset alles ist, was Sie haben, ist es einen Versuch wert.

Verwandte Inhalte: 5 beste Bluedio-Kopfhörer. Die 5 besten JBL-Kopfhörer. Die 5 besten Kopfhörer unter 1000. Einrichten von Kopfhörern für hochwertigen Klang. Wie man einen Kopfhörerstecker lötet. Anschluss gerissener Kopfhörerkabel. Kopfhörer-Pinout. Kopfhörer-Pinout. Kopfhörerreparatur mit den eigenen Händen

richten, kopfhörer, unter, android