So greifen Sie auf das LG Servicemenü zu

LG TV: Zugriff auf das Servicemenü

Wenn Sie Anpassungen an Ihrem LG-Fernseher vornehmen möchten, z. B. die Bild- oder Toneinstellungen ändern oder sogar alle Einstellungen komplett zurücksetzen möchten, verwenden Sie das Servicemenü TB. Die wenigsten wissen, wie man dieses Menü öffnet, aber wir werden alle verfügbaren Optionen detailliert beschreiben.

Jedes LG-Fernsehgerät verfügt über ein Servicemenü (auch Technikmenü genannt), mit dem Sie verschiedene Parameter Ihres TB ändern können. Dies ist ein fortgeschrittener Modus, der sich stark von dem Standardbildschirm mit Standardeinstellungen unterscheidet, mit dem jeder TV-Liebhaber vertraut ist.

Mit Hilfe eines speziellen Servicemenüs können Sie gravierende Änderungen am TB vornehmen. Sie brauchen eine spezielle Fernbedienung, um sie zu benutzen. Sie sollten sie zusammen mit dem Fernseher erhalten haben. Wenn Sie kein solches Gerät haben, müssen Sie es separat kaufen; sie sind in Elektronikgeschäften erhältlich.

Eine Universalfernbedienung wird in diesem Fall nicht funktionieren. Sie müssen eine persönliche Fernbedienung speziell für Ihren LG-Fernseher kaufen (teilen Sie dies dem Händler beim Kauf mit).

Mit Hilfe dieses Menüs ist es möglich, in einem TB LG folgendes zu ändern:

  • Bildspektrum. In den meisten Fällen werden diese Einstellungen geändert, um das normale Bild wiederherzustellen, das aus verschiedenen Gründen verwirrt sein kann. Ein Bild kann zum Beispiel übermäßig rot oder grün werden.
  • Bildschirmeinstellungen. In einem speziellen Fenster können Sie hinein- und herauszoomen. Wenn Sie versehentlich die Einstellungen ändern und das Bild oben, unten oder an der Seite abgeschnitten wird, kann diese Funktion ebenfalls helfen, das Problem zu lösen und alles wieder so zu machen, wie es vorher war.
  • Ton. Wenn Sie nicht damit zufrieden sind, wie die Soundbar auf das Drücken der „-„/“-Tasten reagiert (zu starker/schwacher Tonabfall oder.anstieg beim Drücken der „-„/“-Taste), können Sie dies im Menü korrigieren. Hier können verschiedene Effekte eingestellt werden: ECHO, Lautsprecherverstärkung usw.д. Sie können TB sogar so einstellen, dass der Ton bei maximaler Lautstärke kaum hörbar ist. Diese Funktion ist praktisch, wenn Sie ein kleines Kind im Haus haben.
  • Eingebaute TV-Funktionen. Sie können zum Beispiel Smart TV /Connected TV-Einstellungen konfigurieren.
  • Vollständigen Reset durchführen. Das TV-Service-Menü kann vom Benutzer zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen aufgerufen werden. Dies kann notwendig sein, wenn Ihr Gerät instabil wird, sich aufhängt oder abstürzt.

Wenn Sie das technische Menü des Fernsehers mit anderen als den Standardattributen verwenden, können erfahrene Benutzer ihren durchschnittlichen TB in das ultimative Heimkino verwandeln.

LG LCD geht in den Servicemodus

Es kommt häufig vor, dass während der Reparatur im Servicemodus Anpassungen vorgenommen werden müssen. Um in den Servicemodus zu gelangen, müssen bei verschiedenen Fernsehmodellen bestimmte Aktionen durchgeführt werden, manchmal über die eingebaute Fernbedienung durch Eingabe des erforderlichen Codes, manchmal über eine Kombination aus lokaler Tastatur und Fernbedienung, manchmal durch Schließen bestimmter Kontrollpunkte im Inneren des Fernsehgeräts usw. Alle diese Informationen sind verfügbar, die Datenbank wird regelmäßig aktualisiert, und um zu sehen, wie Sie in den Servicemodus gelangen, können Sie auf unserer Website die Seite DATA BASE.

Vor nicht allzu langer Zeit hatte ich persönlich das Bedürfnis, den Servicemodus meines LG LCD-Fernsehers, Modell 32LN542, aufzurufen: nach dem Austausch des Hauptgeräts (das Gerät war defekt) stand das Bild auf dem Kopf. Aber wie sich herausstellte, ist es gar nicht so einfach, im Handbuch der Hauptplatine in den Service-Einstellungsmodus zu gelangen (es gab EAX64891306, wie dieses hier):

Es wurde darauf hingewiesen, dass der Zugang zum Dienst über eine spezielle Fernbedienung möglich ist.

Ich weiß nicht, wem genau ich für diesen freundlichen Dienst danken soll, aber ich habe eine solche Datei im Internet gefunden (d.h. ein aufgezeichnetes Signal von einer speziellen Fernbedienung, das notwendig ist, um den Servicemodus zu aktivieren).

Siehe auch  So richten Sie USB auf Ihrem Handy ein

Dann schalten wir den Fernseher ein und bringen die Leuchtdiode an das Fenster des Fotoempfängers. Wenn alles korrekt ist, sollten Sie ein Fenster wie dieses sehen:

Geben Sie dann über die normale Fernbedienung das Passwort ein: 0413

Was das Hauptproblem (Bild auf dem Kopf stehend nach dem Austausch der Hauptplatine) betrifft, so kann es mit Tool Option5 gelöst werden. Sie müssen die Option Miror Mode deaktivieren

Nach dem Ausschalten dieser Option sollte das Bild umgekehrt sein

So rufen Sie das Servicemenü des TV-Geräts auf

Die Umschaltung auf SMS ist ein einfacher Vorgang, wenn Sie eine spezielle Fernbedienung haben. Bei einigen Modellen, z. B. Samsung, können Sie auch die Standard. Bei den meisten Geräten funktioniert dies jedoch nicht und Sie müssen eine zusätzliche Fernbedienung kaufen.

servicemenü

Rufen Sie das LG TV-Menü mit der Service-Fernbedienung auf

Um SM zu betreten, müssen Sie einem bestimmten Algorithmus folgen:

  • Drücken Sie auf der Service-Fernbedienung die Taste Insart.
  • Es öffnet sich ein neues Fenster und Sie müssen einen der folgenden Codes eingeben: 0413, 1105 oder 0000.
  • Nachdem Sie die Kombination eingegeben haben, startet das Fernsehgerät neu und zeigt die erforderlichen Informationen an. Einige Modelle können auch sofort im gewünschten Modus starten. Dies hängt von der Marke ab. Wenn Sie Ihr Fernsehmodell herausfinden möchten, müssen Sie den Seriencode eingeben, der auf der Rückseite des Geräts oder in der Bedienungsanleitung auf der offiziellen Website des Herstellers (LG, Samsung oder andere) aufgedruckt ist.
  • Auf dem schwarzen Bildschirm sehen Sie ein neues Menü mit Einstellungen.
  • Um die Daten zu ändern, müssen Sie die Eingabetaste drücken und die entsprechenden Eingaben machen.

Um CM zu verlassen, drücken Sie die Taste Zurück. Sobald Sie dies getan haben, müssen Sie in die Systemeinstellungen gehen und sehen, welche Änderungen an den Einstellungen vorgenommen wurden. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, können Sie die aktualisierten Funktionen Ihres Fernsehgeräts nutzen. Bevor Sie das Service- oder Engineering-Menü aufrufen, ist es ratsam, alle Standardeinstellungen zu überschreiben, damit Sie sie im Falle von Problemen wieder eingeben können. Andernfalls könnte die Hardware beschädigt werden.

Fernsehgeräte sind schon lange nicht mehr dumm. LG und Samsung stellen seit etwa 10 Jahren Bildschirme mit eigenen Betriebssystemen her, die den Funktionsumfang der Geräte erheblich erweitern. In den ersten Tagen waren intelligente Zombie-Fernseher, oder Smart TVs, wenn Sie es vorziehen, ein Luxus, aber heute sind sie allgegenwärtig. Im Sommer 2019 wird das M.Video-Eldoradoerklärte, dass 50 Prozent der in Russland verkauften Fernsehgeräte Smart TVs sind.

„Intelligente“ Fernsehgeräte ermöglichen ein Betriebssystem, das alle Arten von Anwendungen ausführen kann. Letztere wiederum erweitern oft die Möglichkeiten der Geräte, die der Hersteller anbietet. Oder ermöglichen Sie einfach eine Feinabstimmung der Bildschirme auf die Bedürfnisse des Benutzers.

Heute gibt es drei beliebte Betriebssysteme für Smart TV: webOS, Tizen und Android TV. Wir können PatchWall von Xiaomi erwähnen, aber es ist nicht richtig, es als ein vollwertiges Betriebssystem zu betrachten, da diese Software eigentlich eine Hülle für Android TV ist. Einfach gesagt, PatchWall führt alles aus, was auf Android TV läuft. Das ist bei LG und Samsung leider nicht der Fall.

Dennoch gibt es eine Reihe interessanter Tools, die das Leben von TV-Besitzern erleichtern. Genau darüber werden wir sprechen.

webOS. Smart TV-Gehäuse für LG

Das Betriebssystem von LG wurde 2009 eingeführt. Es läuft, wie Android, auf dem Linux-Kernel, aber Programmdateien wie.Die APK lässt sich nicht öffnen. Was bei LG-Fernsehern aus der Schachtel oder aus dem App-Shop der Marke fehlt, müssen Sie bei enthusiastischen Dienstprogrammen suchen.

Inoffizieller Online-Player, der unter anderem Videos über Torrent-Tracker abspielt. Um es einfach auszudrücken, das Dienstprogramm ermöglicht es Ihnen, alle Filme und TV-Serien kostenlos und online zu sehen. Ein „aber“. Da es sich um eine inoffizielle Anwendung handelt, müssen Sie während der Installation und Konfiguration mit dem Tamburin in der linken Hand und der Computermaus in der rechten Hand tanzen. Obwohl die erste natürlich nicht notwendig ist. Nehmen Sie lieber Ihr Smartphone zur Hand. es wird sich als nützlich erweisen. Die Schwierigkeiten werden jedoch hartnäckige Menschen nicht davon abhalten. Und das Internet ist voll von detaillierten Anleitungen. Sogar auf Russisch.

Siehe auch  Wie schaltet man Bluetooth auf einem LG-Fernseher ein?

Ein weiterer Player mit ungewöhnlichen Funktionen. Sein Hauptvorteil ist, dass es Video-Playlists im m3u-Format abspielen kann. Normalerweise werden die Sendungen der Fernsehsender über das Internet verbreitet. Mit OttPlayer können Sie also ohne Antenne oder Set-Top-Box fernsehen, indem Sie einfach das Internet nutzen. Und wenn man genau hinschaut, findet man im Internet Wiedergabelisten, nicht nur von staatlichen Sendern, sondern auch von Satellitensendern, für die sie in der Regel Gebühren verlangen. OttPlayer kann aus dem offiziellen LG Store heruntergeladen werden.

Dstore ist nicht nur eine Anwendung, sondern ein ganzes Verzeichnis von Anwendungen. Und noch dazu inoffizielle. Um sich die Mühe zu ersparen, den ForkPlayer separat zu installieren und zu konfigurieren, können Sie sich sofort mit Dstore. Schon dadurch wird es viel einfacher sein, eine Verbindung zu Torrents herzustellen. Neben den Playern gibt es in diesem Katalog auch viele Info-Widgets. Sie ermöglichen es Ihnen, Nachrichten aus vielen beliebten Online-Publikationen zu lesen, darunter LIFE. Ja, wir sind auch ein wenig ratlos, wer sie nutzen kann, aber wenn es sie gibt, dann nutzen Sie sie.

Tizen. Smart TV-Gehäuse für Samsung

Tizen ist eine Entwicklung von Samsung. Es läuft, wie webOS, auf dem Linux-Kernel und unterstützt auch kein Android.APK. Es gibt jedoch auch viele nützliche offizielle und selbst entwickelte Apps für Tizen.

XSMART. großer Aggregator von Links zu Online-Videohostings. Natürlich ist es in erster Linie für diejenigen interessant, die nicht für Inhalte bezahlen wollen oder können. Da es sich um eine inoffizielle Anwendung handelt, dauert die Installation von XSMART, wie bei LG-Fernsehern, länger als die Installation einer Anwendung aus dem legalen Katalog.

servicemenü

Ironischerweise hat Twitch auf Tizen im Gegensatz zu Netflix, YouTube, Okko und vielen anderen beliebten Online-Diensten keine offizielle App. Obwohl es lange Zeit einen inoffiziellen Client im Anwendungsverzeichnis des Unternehmens gab. Im Frühjahr 2019 entfernte Samsung diese Funktion auf Wunsch von Twitch direkt. Glücklicherweise gelang es den Handwerkern, den Spielbetrieb des Kunden wiederherzustellen. Finden Sie es mit der Suche nach Tizen Studio.

PLEX ist bereits eine offizielle Anwendung. Sie müssen allerdings noch an den Einstellungen feilen. Aber am Computer, nicht im Fernsehen. Der Vorteil dieses Programms ist, dass Sie Ihren PC und Ihr Fernsehgerät mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbinden können. In einem Netzwerk, in dem der PC als Medienserver fungiert. Auf diese Weise können Sie auf die mühsame Anpassung der werksseitigen Software Ihres Fernsehers verzichten und trotzdem Filme ansehen, die Sie ohne Flash-Laufwerke und externe Festplatten aus dem Internet heruntergeladen haben.

Android TV. Smart TV Gehäuse für Sony, Philips, Xiaomi und mehr

Android TV ist bei weitem das flexibelste und unserer Meinung nach das beste Betriebssystem für Fernsehgeräte. Es ist am häufigsten bei Bildschirmen von Sony und Philips zu finden. Kürzlich wurde die Software von Google aktiv von den Chinesen von Xiaomi übernommen. Bald werden auch Vsmart, Nokia und Motorola dazukommen Lesen Sie hier mehr. Tausende von Apps sind für Android TV entwickelt worden und können vom Play Market heruntergeladen werden. Es ist äußerst schwierig, nur ein paar oder drei der besten auszuwählen. Trotzdem haben wir es versucht.

Nicht die beste Optimierung für größere Bildschirme Die Oberfläche des Google-Betriebssystems zieht oft den gerechten Zorn der Nutzer auf sich. Deshalb gibt es viele Drittanbieter-Liner für Android TV, die mit Anwendungssymbolen und Widgets sehr übersichtlich sind. Der beste von allen ist der ATV Launcher.

Die Verbindung zwischen einem Fernseher und einem Android-Smartphone ist einfach, denn es gibt Google Cast. Und was tun, wenn man statt eines Samsung oder Huawei ein amerikanisches iPhone in der Tasche hat?? Installieren Sie die AirScreen-App auf Ihrem Fernseher. Speziell für iOS getarnt als Android TV mit AppleTV.

Nutzer, die auf dem Weg zur Arbeit lieber offline die neuesten TV-Serien schauen, kennen diesen omnivoren Media Player wahrscheinlich. Es gibt sie auch für Fernsehgeräte. Ein Muss, wenn Sie zu Hause immer noch die Videowiedergabe von einem Flash-Laufwerk oder einer externen Festplatte praktizieren.

servicemenü

Dies ist eine weitere Hülle für Android TV, die dem ATV Launcher in nichts nachstehen wird. Es ist der Sideload Launcher, der sich als nützlich erweist, wenn die App von einem Drittanbieter installiert wird. Schließlich wird nur dort ein Symbol für ein solches Dienstprogramm angezeigt. Die Standard-Shell ignoriert es.

Siehe auch  Einrichten von Satellitenfernsehen auf Ihrem Fernsehgerät

Registrierung eines Kontos

Der Registrierungsprozess ist abgeschlossen, so dass Sie Ihr LG TV-Gerät jetzt in vollem Umfang nutzen können.

servicemenü

Ein Konto registrieren

Der Registrierungsprozess ist abgeschlossen, und Sie können das LG TV-Gerät nun in vollem Umfang nutzen.

So rufen Sie das Hauptmenü von LG TV auf

Hilfe, um das Hauptmenü Ihres LG TV zu finden.

TV-Reparateur für gängige Marken. verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung in einem der Kiewer TV-Reparaturzentren.

Es ist möglich, das Hauptmenü des LG TV mit Hilfe der Fernbedienung aufzurufen. es genügt, die Taste „Home“ zu drücken.

Um jedoch alle Funktionen von Smart TV nutzen zu können, müssen Sie ein Konto einrichten.

Wenn Sie größere Anpassungen an verschiedenen Einstellungen des Geräts vornehmen oder alle Einstellungen vollständig zurücksetzen möchten, müssen Sie das Hauptservicemenü verwenden.

Um ein Konto zu registrieren

  • um das Hauptmenü des LG TV zu öffnen, indem Sie die Taste „Home“ auf der Fernbedienung drücken;
  • Drücken Sie „Enter“ in der oberen rechten Ecke des Bildschirms;
  • Wählen Sie „Registrieren“. Wenn Sie bereits ein LG-Konto erstellt haben, wählen Sie „Anmelden“ und befolgen Sie die Schritte im letzten Punkt;
  • Unterschreiben Sie, um der Nutzungsvereinbarung und der Datenschutzrichtlinie zuzustimmen;
  • Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf „Authentifizierung“. Denken Sie dann an Ihr Passwort und bestätigen Sie es, und stimmen Sie dem Erhalt von E-Mails zu, wenn Sie dies wünschen;
  • auf die Schaltfläche „Registrieren“ klicken. Sie werden dann aufgefordert, die Registrierung mit dem integrierten Browser des Fernsehers zu bestätigen, aber es wird empfohlen, in diesem Stadium „Nein“ auszuwählen. Besser und schneller ist es, das Verfahren auf einem Computer, Smartphone oder Tablet fortzusetzen: Öffnen Sie eine E-Mail von LG Smart World auf dem ausgewählten Gerät und klicken Sie auf „Registrierung abschließen“;
  • Drücken Sie „Beenden“ auf der Fernbedienung des Fernsehers, öffnen Sie dann erneut das Hauptmenü des Fernsehers und klicken Sie auf „Anmelden“;
  • Geben Sie in dem sich öffnenden Fenster die E-Mail-Adresse und das Passwort ein, das Sie für die Registrierung verwendet haben, kreuzen Sie das Kästchen „Eingeloggt bleiben“ an, wählen Sie „Nein“ bei der Benachrichtigung über die Eingabe weiterer Informationen und klicken Sie auf „OK“.

Der Registrierungsprozess ist abgeschlossen und Sie können das LG TV-Gerät in vollem Umfang nutzen.

Aufrufen des Servicemenüs

Um das Servicemenü aufzurufen, verwenden Sie am besten die Originalfernbedienung des LG TV. Außerdem ist es notwendig:

  • Drücken Sie „Input“ auf der Fernbedienung, wählen Sie einen TV-Sender als Quelle und schalten Sie einen beliebigen TV-Sender ein
  • Drücken Sie gleichzeitig die „Menü“-Tasten auf der Fernbedienung und auf dem Fernsehgerät selbst. Bei einigen TV-Modellen müssen Sie „Einstellungen“, „Home“ oder „OK“ drücken;
  • Halten Sie die Tasten gedrückt, bis die Fenster zur Eingabe des Passworts auf dem Bildschirm erscheinen;
  • So wählen Sie ein Passwort. Geben Sie das Passwort mit der Kombination 0000 ein und drücken Sie die Taste „Enter“ oder „OK“. Wenn es nicht funktioniert, versuchen Sie abwechselnd 0413, 7777, 8741, 8743 oder 8878.

Darüber hinaus gibt es für LG-Fernseher eine spezielle Service-Fernbedienung, die von den Meistern der Servicezentren verwendet wird. Wenn Sie es benutzen können, müssen Sie das Menü aufrufen:

Nach Eingabe des richtigen Kennworts erscheint das richtige Menü auf dem Bildschirm, aber manchmal startet das Fernsehgerät neu, bevor es erscheint.