Fingerabdruck funktioniert nicht auf dem iPhone

Warum der Fingerabdruck des iPhone SE nicht funktioniert

Fast jeder iPhone-Besitzer betrachtet das Vorhandensein des Fingerabdrucks Touch ID als Vorteil. Es schützt Ihr Gerät vor neugierigen Blicken und bietet Ihnen zusätzliche Sicherheit. Außerdem dient die Touch ID als Schlüssel zur Bestätigung vieler Transaktionen, z. B. bei Bankgeschäften. Manche Gerätebesitzer stehen vor einem Problem wie dem folgenden: „Touch ID funktioniert nicht auf dem iPhone se“. Diese Anwendung kann Probleme beim Entsperren des Bildschirms und bei der Verwendung des Geräts verursachen.

Es gibt verschiedene Gründe, warum der iPhone se Fingerabdruck nicht funktioniert.

Wenn Touch ID auf Ihrem iPhone oder iPad nicht funktioniert: So beheben Sie das Problem

Touch ID ist die offizielle Bezeichnung für den Fingerabdruckleser, der in den Smartphones iPhone 5s, iPhone 6 und iPhone 6 Plus sowie in den Tablets iPad mini 3, iPad mini 4, iPad Air 2 und iPad Pro integriert ist. Apple behauptet, dass das iPhone 6s und das iPhone 6s Plus mit der neueren Version von Touch ID ausgestattet sind, und Nutzer haben in Foren behauptet, dass Touch ID oft nicht funktioniert, weder mit der „alten“ noch mit der neueren Version.

Touch ID ist sicherlich eine nützliche Lösung, nicht nur aus Marketing-Sicht, sondern auch aus rein praktischer Sicht.

Nutzer können damit ihr iPhone und iPad entsperren, sich bei verschiedenen Online-Diensten anmelden und sogar Einkäufe mit Apple Pay bezahlen.

Aber nur, wenn Touch ID richtig funktioniert. Aber leider ist sie, wie jede andere Elektronik auch, manchmal ein wenig ungezogen. Also, lassen Sie uns das klären.

Beachten Sie zunächst, dass Sie, wenn die Touch ID-Probleme Ihres Apple-Geräts nach einem kürzlichen Update auf iOS 9 und/oder noch neuere Versionen des Betriebssystems aufgetreten sind, höchstwahrscheinlich ein Downgrade durchführen müssen (t.е. System-Rollback zu einer früheren Version), oder wenn das Problem nicht so kritisch ist, ist es besser, auf die nächste Aktualisierung zu warten.

Mit anderen Problemen mit dem Fingerabdruckscanner in iPhones 5s und neuer sowie in iPads mini 3, mini 4, Pro und Air 2 können Sie sozusagen aus eigener Kraft und sogar zu Hause zurechtkommen. Glücklicherweise sind solche Probleme nicht sehr zahlreich, und es sind bereits Wege bekannt, sie zu beheben. Also, wenn:

Touch ID funktioniert nicht. ein Fehler

fingerabdruck, funktioniert, nicht, iphone

Wenn Touch ID fehlschlägt, empfiehlt es sich, dieses Ärgernis durch eine einfache Neukonfiguration zu beheben. Mit anderen Worten: Sie müssen Ihr iPhone (oder iPad) neu darauf trainieren, Ihren Fingerabdruck zu erkennen. Seit der Einführung von Scannern hat Apple seine Software regelmäßig aktualisiert, um sicherzustellen, dass sich die Nutzer von Smartphones und Tablets die „Finger“ ihrer Besitzer länger und besser merken können.

Radikale Optimierung einer Art wurde wieder in iOS 8 getan, aber wie die Praxis zeigt, wenn Sie nicht den Fingerabdruck zu aktualisieren, im Laufe der Zeit (einen Monat oder mehr) Touch ID Ausfall eine oder andere Weise, aber es passiert. Die Gründe dafür können unterschiedlich sein, sind aber meist kosmetischer Natur: leichte Abnutzung des Fingerabdrucks selbst, trockene Haut usw.

Wenn Touch ID also plötzlich nicht mehr funktioniert, aktualisieren Sie zunächst den Fingerabdruck im Speicher Ihres Smartphones oder Tablets. Wischen Sie jedoch zunächst die Oberfläche des Scanners vorsichtig ab und waschen Sie Ihre Hände. Gehen Sie dann zu Einstellungen, dann zu Touch ID und Passwort. Entfernen Sie alte Drucke, indem Sie von rechts nach links über den Bildschirm wischen. Tippen Sie anschließend auf „Fingerabdruck hinzufügen“ und führen Sie die Standardprozedur erneut durch, wie in der Anleitung beschrieben.

Siehe auch  Wie man ein gesperrtes iPhone zurücksetzt

Touch ID funktioniert nicht im App Store

Dies ist auch ein Problem in der Kategorie der auffälligen. In den meisten Fällen ist der Grund, warum der Scanner nicht mehr mit dem App Store funktioniert, ebenfalls kosmetischer Natur, aber es ist nicht ungewöhnlich, dass die Fehlfunktion auf einen Softwarefehler zurückzuführen ist. Einige Benutzer beschweren sich, dass mit iOS 8.3 Touch ID wird im App Store einfach nicht angezeigt.

Gehen Sie in diesem und ähnlichen Fällen wie folgt vor:

  • klicken Sie auf „Einstellungen“. „Touch ID und Passwort;
  • deaktivieren Sie unter „Touch ID verwenden“ die Option „App Store, iTunes Store“;
  • Starten Sie das iPhone (oder iPad) neu;
  • wieder zurück zu „Einstellungen“ gehen. „Touch ID und Passwort“ und „App Store, iTunes Store“ aktivieren.

Danach sollte der Touch ID-Bug im App Store behoben sein. Wenn Sie innerhalb von 24 Stunden nichts im App Store gekauft haben, werden Sie beim Einloggen nach einem Passwort gefragt.

Touch ID funktioniert überhaupt nicht

fingerabdruck, funktioniert, nicht, iphone

Natürlich besteht auch die Möglichkeit, dass der Fingerabdruckscanner defekt ist. Obwohl es relativ selten vorkommt, dass sich Nutzer über derartige Fehlfunktionen beschweren. Wenn der Touch ID-Fingerabdruck nach der Aktualisierung nicht ordnungsgemäß funktioniert, können Sie einen „Hard Reset“ durchführen, indem Sie zuvor ein Backup erstellen. Wenn das Problem softwarebasiert ist, sollte ein Hard Reset das Problem beheben. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie eine Servicestelle aufsuchen, da eine qualifizierte Diagnose wahrscheinlich nicht erforderlich ist.

Touch ID funktioniert nicht im Winter oder bei kaltem Wetter

Statistiken zeigen, dass der Fingerabdruckscanner in iPhones und iPads bei niedrigen Temperaturen häufiger ausfällt. Auch für dieses Problem gibt es in den meisten Fällen eine einfache Erklärung. Der Punkt ist, dass sich das Fingerabdruckmuster bei kaltem Wetter verändert. Diese Veränderungen sind mit bloßem Auge kaum zu erkennen, aber Touch ID bemerkt sie und beginnt zu stören. Wie Sie wahrscheinlich schon erraten haben, wird das Problem auch durch die Aktualisierung des Fingerabdrucks behoben. Sie können es sich aber noch einfacher machen und einen speziellen „Winter“-Fingerabdruck in den Speicher des Geräts eingeben, d.h.е. Scannen Sie Ihre Fingerabdrücke direkt aus der Kälte. Beide Methoden lösen das Problem zwar nur teilweise, aber einen Versuch ist es trotzdem wert.

Touch ID funktioniert nicht, wenn es schmutzig oder nass ist

Nun, da gibt es nicht viel zu erklären. Es liegt auf der Hand, dass Feuchtigkeit oder Schmutz (sei es auf der Haut des Fingers oder auf der Oberfläche des Scanners) sehr effektiv verhindern, dass ein Fingerabdruck gescannt werden kann. Wenn Sie also einen nassen und/oder schmutzig aussehenden Gegenstand auf dem Scanner finden, sollten Sie ihn mit einem trockenen, sauberen Tuch abwischen. Und Sie müssen Ihre Finger waschen (vielleicht sogar zusammen mit Ihren Händen). Aber man sollte es auch nicht übertreiben, denn wenn man die Hände lange im Wasser lässt, werden die Fingerspitzen faltig und das Wackelmuster verändert sich für eine Weile. Apple sagt, dass das neue iPhone 6s und iPhone 6s Plus Touch ID besser mit feuchter Haut funktioniert, aber es wird trotzdem nicht empfohlen, den Scanner mit nassen Händen zu benutzen.

Was ist falsch an Touch ID?

iPhone 5s Fehler 9. detaillierte Anleitung

Abgesehen von einem kaputten Bildschirm ist eine nicht funktionierende iPhone Touch ID so ziemlich das Unangenehmste, was außerhalb eines Servicecenters passieren kann. Wenn der Sensor für das Entsperren und die Identifizierung bei Apple Pay zuständig ist, stehen diese Funktionen nicht zur Verfügung, und der Benutzer bleibt mit einem teuren Stück Glas und Aluminium zurück.

Siehe auch  Taschenlampe funktioniert nicht auf Huawei

Mehr Infos! Der Sensor kann nicht repariert werden, da er fest mit der Hauptplatine des iPhone verdrahtet ist. Wenn also die Garantie funktioniert, hilft nur ein Austausch, wenn nicht, dann die Deaktivierung der Funktion als solche.

Welche Störungen können Sie selbst beheben?

Wenn Sie Probleme mit dem Touch ID-Fingerabdruckerkennungssystem haben, das nicht funktioniert, Ihr Gerät nicht entsperren können, usw.д., Sie können versuchen, das Problem selbst zu lösen. Versuchen Sie, Ihr Smartphone zurückzusetzen, indem Sie die Einschalttaste und die Home-Taste drücken. Wenn dies nicht hilft, kalibrieren Sie die Touch ID neu:

fingerabdruck, funktioniert, nicht, iphone
  • Gehen Sie in das Menü „Einstellungen. Touch. Passwort“
  • Geben Sie Ihren Passcode ein, um Ihr Apple-Gerät zu entsperren
  • Löschen Ihrer Fingerabdrücke aus dem Telefonspeicher
  • Scannen Sie den Fingerabdruck erneut, um ihn zu ersetzen
  • Speichern Sie die Einstellungen und prüfen Sie, ob der Sensor jetzt funktioniert

Wenn die Eingabe eines Kennworts und die Kalibrierung nicht funktioniert haben, versuchen Sie, Ihr Smartphone über iTunes neu zu flashen, um das Gerät, das nicht funktioniert hat, auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Dies kann das Problem lösen und die erneute Eingabe des Kennworts, den Austausch der Touch ID-Tasten und des Dongles sowie andere größere Reparaturen vermeiden helfen.

Was ist zu tun, wenn das folgende Verfahren nicht geholfen hat?

Wenn Sie wiederholt das Passwort eingegeben haben, Ihr Gerät mit der „Home“-Taste neu gestartet, kalibriert die Touch-ID-Sensor, aber Ihr Smartphone immer noch nicht richtig funktioniert, Touch ID auf dem iPhone nicht funktioniert, hat das Gerät aufgehört, sich auf alle, können Sie nicht ohne professionelle Reparatur tun. Sie können sich an jede beliebige Servicestelle wenden oder das Gerät einem privaten professionellen YouDo anvertrauen, was eine Reihe von Vorteilen mit sich bringt:

  • Keine Warteschlangen und kein Warten auf Ersatztasten
  • Original-Ersatzteile
  • Geringere Kosten durch den Wegfall von Mediatoren
  • bequeme Möglichkeiten zur Bestellung und Bezahlung von Dienstleistungen

Yudu-Künstler arbeiten rund um die Uhr. Dort werden die notwendigen Reparaturen an Ihrem iPhone schnell und kostengünstig durchgeführt:

  • Fingerabdruckscanner Teile Ersatz
  • Spänetausch
  • Display-Ersatz
  • Wiedereinbau anderer defekter Elemente (Taste, Display, Sensor)
fingerabdruck, funktioniert, nicht, iphone

Maßnahmen zum Austausch der Abluftfahne, zur Reparatur der Tasten, zum Austausch des Displays usw. Wird professionell und qualitativ hochwertig sein. Sie müssen nur Ihr Passwort und Ihre Fingerabdrücke eingeben, nachdem ein YouDo-Handwerker die Reparaturen durchgeführt hat.

Ihr iPod touch ID Fixer wird Ihnen helfen, das Problem Ihres iPhones, das nicht funktioniert, schnell und kostengünstig zu lösen.

Touch ID funktioniert nicht mehr. wie ich das Problem gelöst habe!?

Hallo zusammen! Wie bereits mehrfach in diesem Blog erwähnt, handelt es sich bei allen Artikeln um Probleme oder Fragen, die ich selbst oder meine Bekannten erlebt haben. Genau dafür wurde diese Website geschaffen. um persönliche Erfahrungen auszutauschen und anderen mit „Apple“-Geräten zu helfen. Und jetzt hat mich mein ziemlich altes, aber noch funktionierendes iPhone 5S auf eine weitere Idee für ein Tutorial gebracht. Touch ID funktioniert plötzlich nicht mehr.

Und wie es mir anfangs schien, war es unwiderruflich. Nein, was würden Sie denn sonst erwarten?? Das Gerät ist alles andere als neu. Risse, Kratzer, Schrammen, Stürze. all das war und ist. Der natürliche Verschleiß des Geräts ist unvermeidlich 🙂 Als Touch ID „abfiel“, war ich also nicht allzu überrascht. Die Überraschung kam später, bei der Lösung des Problems aber eins nach dem anderen.

  • Ich habe auf iOS 10 aktualisiert.3.1
  • Nach einer Weile habe ich festgestellt, dass der Entriegelungssensor nicht immer funktioniert. Aber wie immer habe ich nicht viel darauf geachtet. vielleicht sind meine Hände schmutzig oder so.
  • Und als ich mich dann nicht mit meinem Fingerabdruck beim Bankkunden anmelden konnte, hatte ich ein „Solitärspiel“ im Kopf. Touch ID funktioniert nicht.
Siehe auch  Huawei sieht die SD-Karte nicht

Für die Zukunft möchte ich sagen, dass alles sicher geklärt wurde. Und das mussten Sie tun, um dies zu erreichen?

Beachten Sie, dass die Touch ID nicht funktioniert, wenn Ihr iPhone einen nicht originalen Home-Button hat (z. B. nach einer Reparatur ausgetauscht wurde). Niemals. Der Fingerabdrucksensor ist fest mit der Hauptplatine verdrahtet. Eine Karte. eine Home-Taste. Es gibt auch Verkäufer, die ein iPhone gleich mit einem nicht funktionierenden Scanner verkaufen. über diese Geräte habe ich bereits geschrieben.

Aber unser Problem ist anders. das iPhone erkennt den Fingerabdruck nicht mehr, obwohl nichts passiert ist (abgesehen vom iOS-Update).

Ich dachte, es handele sich um eine einfache Systemstörung und tat dies:

  • Erzwingen Sie zunächst einen Hard-Reset. das ist sehr einfach. Und in einigen Fällen hilft es, Systemfehler zu beseitigen. Aber nicht dieses Mal.
  • Öffnen Sie „Einstellungen. Touch ID und Passcode“, entfernen Sie den alten Fingerabdruck und versuchen Sie, einen neuen hinzuzufügen. Kein Problem beim Löschen, aber beim Hinzufügen eines neuen Fingers wollte der Scanner meinen Finger nicht lesen und zeigte einen weißen Bildschirm an. Gelegentlich hieß es: „Sie haben die Taste gedrückt. „Legen Sie Ihren Finger auf die Home-Taste, ohne sie zu drücken.
  • Nun, ich denke, es ist schlimm genug, dass wir einen Firmware-Reset durchführen müssen. Ein Backup erstellt und wiederhergestellt.

Und an dieser Stelle sollte es eigentlich enden. Aber nein. es geschah kein Wunder und Touch ID funktionierte immer noch nicht. Danach war klar, dass das Problem „Eisen“ ist. Und die liegt in der Fahne der Home-Taste:

Und das scheint bei mir nicht der Fall zu sein. Das iPhone wurde nicht nass und der Scanner funktionierte seit der letzten Demontage einwandfrei.

Dennoch musste das Gerät zerlegt werden, und das geschah dann auch:

  • Ich habe das iPhone zerlegt.
  • Abgetrenntes Kabel der Home-Taste.
  • Ich habe es mir angesehen und wie erwartet nichts gesehen. es war in perfektem Zustand.
  • Neu installiert.
  • Touch ID funktioniert.

Ehrlich gesagt, war das Ergebnis für mich etwas überraschend 🙂

Ich weiß nicht, warum ein einfaches Wiederanschließen des Stummels geholfen hat, aber Tatsache ist, dass die Taste nach dieser Operation meine Fingerabdrücke normal zu verarbeiten begann.

Allerdings habe ich eine Idee, warum das passiert sein könnte. mein iPhone ist in letzter Zeit ein paar Mal heruntergefallen (und zwar ziemlich heftig). Ich dachte schon, es würde so weit kommen, dass ich den Bildschirm austauschen müsste, aber am Ende alles in allem hat es gut geklappt. Und vielleicht waren diese Stürze die Ursache für all die oben beschriebenen Fehlfunktionen.

P.S. Teilen Sie Ihre Geschichte in den Kommentaren oder stellen Sie Fragen. ich werde versuchen, jedem zu helfen! Helfen Sie mir dabei. wenn möglich, klicken Sie bitte auf die Social Media Buttons unter dem Artikel. Danke an alle, Umarmungen an alle!:)