Es fehlen Apps auf Ihrem Samsung TV

So installieren Sie Anwendungen auf Ihrem Samsung Smart TV

Mitwirkende(r): Nicole Levine, MFA. Nicole Levine ist eine Autorin und Redakteurin, die für wikiHow über Technik schreibt. Mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Erstellung technischer Dokumentation und der Leitung von technischen Support-Teams bei großen Webhosting- und Softwareentwicklungsunternehmen. Sie hat einen Master-Abschluss in Schreiben von der Portland State University und unterrichtet Komposition, kreatives Schreiben und Fanzine-Schreiben an verschiedenen akademischen Einrichtungen.

Anzahl der Ansichten zu diesem Artikel: 4729.

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie Apps auf Ihrem Samsung Smart TV finden und installieren können. Sie werden auch lernen, wie Sie Apps auf dem Startbildschirm neu anordnen und unerwünschte Apps entfernen können.

fehlen, apps, ihrem, samsung

Apps auswählen. Dieses Symbol mit den vier Kreisen befindet sich am unteren Rand des Bildschirms. Um zu diesem Symbol zu gelangen, verwenden Sie die Pfeiltasten auf der Fernbedienung.

Wählen Sie eine Anwendungskategorie. Am unteren Rand des Bildschirms werden mehrere Kategorien angezeigt. wählen Sie die gewünschte Kategorie aus, um deren Anwendungen anzuzeigen.

  • Wenn Sie eine App von Ihrem Startbildschirm aus starten, müssen Sie sich bei dieser anmelden oder ein neues Konto erstellen. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Drücken Sie die Taste ⇱ Home auf der Fernbedienung. Sie gelangen zum TV-Startbildschirm.

Wählen Sie die Anwendung aus, deren Standort Sie ändern möchten. Verwenden Sie dazu die Pfeiltasten auf der Fernbedienung. [3] X Quelle

Navigieren Sie zu der Stelle, an der Sie die Anwendung platzieren möchten. Verwenden Sie dazu die Pfeiltasten auf der Fernbedienung.

Drücken Sie die Taste ⇱ Home auf der Fernbedienung. Sie gelangen dann zum Startbildschirm des Fernsehers.

Apps auswählen. Dieses Symbol in Form von vier Kreisen befindet sich am unteren Rand des Bildschirms. Verwenden Sie die Pfeiltasten auf der Fernbedienung, um zu diesem Symbol zu navigieren. [4] X

So installieren Sie Widgets auf Ihrem Samsung Smart TV

Samsung APPS verwenden

Dies ist der bequemste Weg, um die Smart TV-Apps von Samsung zu installieren. Installationsalgorithmus:

fehlen, apps, ihrem, samsung

So deaktivieren Sie die Sprachsteuerung (weibliche Stimme)?

Beginnen wir mit der am häufigsten gestellten Frage. Es geht ungefähr so: „Wie schalte ich das nervige Baby aus, das alle meine Aktionen kommentiert?? Es sieht in etwa so aus. Wann immer Sie etwas an Ihrem Fernseher tun: die Lautstärke ändern, den Kanal wechseln oder Einstellungen vornehmen, hören wir eine Stimme, die alles mitliest und anfängt zu nerven. Es ist sehr einfach, sie abzuschalten. Drücken und halten Sie die Lautstärketaste auf der Fernbedienung. Drücken Sie die Lautstärketaste, nicht nach unten, nicht nach oben, sondern drücken Sie die mittlere Taste und halten Sie sie gedrückt, bis das Menü „Zugänglichkeitslinks“ erscheint. Im Menüpunkt „Sprachführung“ sehen Sie den aktiven Kreis und sollten ihn deaktivieren. Drücken Sie die mittlere Taste „ok“ auf der Fernbedienung und deaktivieren Sie den Modus „Sprachführung“. Nach dem Ausschalten sollte der aktive Kreis verschwinden. Gehen Sie dann mit den Pfeilen auf die Schaltfläche „Schließen“ und drücken Sie die Schaltfläche „ok“. Jetzt können wir in aller Ruhe die Lautstärke ändern, den Kanal wechseln, zu den Anwendungen gehen, und niemand sonst wird uns etwas sagen. Wenn Sie eine normale Fernbedienung verwenden, müssen Sie die „Sprachsteuerung“ über das Menü. Dieses lästige Maul kann über das Menü wie folgt abgeschaltet werden. Gehen Sie auf „Einstellungen“ und dann auf „Allgemein“. Gehen Sie dann zu „Sonderfunktionen“ und dort zu „Einstellungen für Sprachanweisungen. Gehen Sie hinein, und wenn Sie den aktiven Kreis neben den Sprachanweisungen sehen, drücken Sie die Taste „ok“ auf der Fernbedienung und schalten Sie sie aus. Wie Sie sehen können, geht es sehr schnell und einfach.

Frage zur Filmwiedergabe. Schalten Sie einen Film, eine Show oder eine Fernsehsendung ein, es gibt keinen großen Unterschied. Sobald er eingeschaltet ist, wird das Media Player-Bedienfeld angezeigt. Nach ein paar Sekunden verschwindet es, aber um es wieder aufzurufen, müssen Sie den Pfeil nach unten auf der Fernbedienung drücken, damit das Bedienfeld des Media Players wieder aktiv wird. Mit den linken und rechten Tasten und der Taste „ok“ können Sie den Film anhalten, fortsetzen (Sie können auch die Taste Play|Pause verwenden) oder zurückspulen. Ich wähle die Taste für den schnellen Vorlauf und drücke die mittlere Taste „ok“ bis zum gewünschten Punkt, dann lasse ich sie los, und Sie können den Film ab der 18. Es gibt Spieler, bei denen diese Tasten nicht funktionieren, oder der Rücklauf ist sehr langsam. Aber es gibt eine universelle Lösung. Rufen Sie das Medienplayer-Bedienfeld erneut mit dem Pfeil nach unten und dem Pfeil nach oben zur Abspielleiste auf (sie ist am längsten, damit Sie nicht durcheinander kommen), sobald Sie sie aufrufen, wird sie aktiv. Benutzen Sie nun die linke oder rechte Taste, um den gewünschten Zeitpunkt auszuwählen, über dem Balken beim Zurückspulen sehen Sie die aktuelle Zeit, je schneller Sie die Tasten drücken, desto größer wird das Fragment des Zurückspulens sein. Wenn Sie den gewünschten Moment ausgewählt haben, lassen Sie einfach den Pfeil an der gewünschten Stelle los und der Film wird an der gewünschten Stelle abgespielt.

Siehe auch  So ändern Sie den Bildschirm Ihres Computers

Merkmale der Kanaleinstellungen bei verschiedenen Fernsehgeräten

Die häufigste Ursache für das Verschwinden aller, der Hälfte oder eines Kanals (z. B. des zweiten Kanals) ist eine Fehlfunktion der Set-Top-Box. Um den Sendebetrieb wiederherzustellen, müssen Sie in solchen Fällen einen Neustart durchführen und manchmal auch die TV-Kanäle neu suchen und einstellen. Die Benutzer müssen jedoch berücksichtigen, dass die manuelle Suche ihre eigenen Besonderheiten hat, die es zu beachten gilt.

LG-Besitzern wird empfohlen, die Anweisungen des Anbieters zum Einstellen des Fernsehers im Voraus einzuholen. Wenn Sie alle Vorbereitungen getroffen haben, müssen Sie Folgendes tun:

  • um das Menü aufzurufen;
  • Wechseln Sie in den Bereich „Optionen“ und ändern Sie die grundlegenden Parameter entsprechend den zuvor erhaltenen Anweisungen;
  • zu den Einstellungen wechseln und die Suche starten;
  • dann bleibt nur noch, die Anweisungen des Systems zu befolgen.

Der letzte Schritt besteht darin, die vorgenommenen Änderungen zu speichern und die Ergebnisse zu überprüfen.

fehlen, apps, ihrem, samsung

Samsung

Um eine Sendung auf einem Samsung einzurichten, benötigen Sie Folgendes:

  • Öffnen Sie das Menü und wählen Sie die anderen Optionen unter „Länder“;
  • Geben Sie den Typ des anzuschließenden Fernsehgeräts an;
  • gehen Sie zu den Suchparametern und geben Sie die Start- und Endfrequenz 298000 bzw. 362000 an
  • 6952 Baudrate, 256 Modulation;
  • der Kanaltyp ist digital;
  • Wählen Sie im Suchmodus „Netzwerk“ und starten Sie die Suche nach Luft.

Der letzte Schritt besteht darin, die vom System gefundenen Kanäle zu speichern.

Philips

Philips-Besitzer müssen Folgendes tun

  • um den Abschnitt „Konfiguration“ zu öffnen und den Punkt „Installation“ zu finden;
  • Gehen Sie zum Unterabschnitt „Kanaleinstellung“;
  • wählen Sie die automatische Installation und starten Sie die Suche;
  • Sobald das System die Benachrichtigung über die Aktualisierung des TV-Kanals anzeigt, müssen Sie nur noch die Benachrichtigung akzeptieren und warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist;
  • der letzte Punkt wird die übliche Speicherung der gefundenen Sendungen sein.

Alternative Auswege aus der Situation

Was ist zu tun, wenn die YouTube-App auf dem Samsung Smart TV nicht mehr funktioniert oder sehr langsam ist?? Was Sie tun können, hängt von der genauen Ursache für den fehlerhaften Betrieb der Software ab. Wenn es sich um ein veraltetes TV-Gerät handelt, kann die offizielle YouTube-App nicht wiederhergestellt werden. Sie müssen daher nach Alternativen suchen.

Alternative Wege sind nicht so bequem, aber sie sind effektiv. So können Sie Videos von dem beliebtesten Videohostingdienst abspielen, auch wenn YouTube nicht auf Ihrem Fernseher läuft. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie YouTube-Videos auf älteren Samsung-Fernsehern einrichten:

  • Installation von Software zur Übertragung von Videoinhalten von einem anderen Gerät.
  • Die richtige App für Samsung TVs heißt Video TV Cast.
  • Laden Sie die Video@TV Cast Samsung TV-HD Movie Streaming App aus dem offiziellen Shop herunter.
  • Verbinden Sie Ihr Smartphone oder Tablet sowie Ihren Fernseher mit Ihrem drahtlosen Heimnetzwerk.
  • In der App auf Ihrem mobilen Gerät müssen Sie das Sendesignal aktivieren.
  • Die IP wird auf dem Bildschirm Ihres Smartphones angezeigt, und Sie müssen sie in Ihre TV-Software eingeben.
  • Wenn die Verbindung hergestellt ist, öffnen Sie YouTube und starten Sie das Video.

Wenn Sie einen Webbrowser auf Ihrem Fernseher haben, ist die Aufgabe viel einfacher.

Die meisten Probleme mit der YouTube-App treten auf, wenn Sie einen Samsung-Fernseher verwenden, der älter als 2012 ist. In allen anderen Fällen lässt sich das Problem durch einen Neustart der Anwendung beheben. Die oben genannten Alternativen lösen das Problem beim Ansehen von Videos auf YouTube.

Kann ich YouTube zurückbekommen, wenn es weg ist?

Es ist unmöglich, das offizielle Widget wiederherzustellen, das in der Symbolleiste fehlt. Der südkoreanische Hersteller hat offiziell die Unterstützung für veraltete Geräte eingestellt. Aus diesem Grund werden Sie YouTube nicht wiederherstellen können. Sie können jedoch Videos und Live-Übertragungen in Ihrem Browser ansehen. Zurücksetzen und erneutes Flashen der App führt nicht zur Wiederherstellung des korrekten Betriebs.

Siehe auch  So deaktivieren Sie Benachrichtigungen auf Samsung

Wenn das „Client“-Symbol auf Ihrem Samsung TV fehlt, können Sie einen anderen Weg gehen. Hier geht es um die Installation einer inoffiziellen Anwendung. Sie können dies tun, indem Sie eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung befolgen:

  • Laden Sie eine YouTube-ähnliche Anwendung herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Fernseher.
  • Entpacken Sie das auf dem PC heruntergeladene Archiv auf ein Flash-Laufwerk und suchen Sie es als You Tube-Ordner.
  • Stecken Sie den USB-Stick in den USB-Anschluss des Fernsehers und trennen Sie das Gerät vorher ab.
  • Schalten Sie den Fernseher ein und starten Sie dann sofort Smart Hub.
  • Das neue You Tube-Symbol wird in der Liste der verfügbaren Widgets angezeigt.

Diese App wurde speziell für Besitzer von Fernsehgeräten entwickelt, die vor 2012 auf den Markt gekommen sind.

Häufige Probleme beim Empfang digitaler Signale

Warum verliere ich digitale Kanäle auf LG-Fernsehern? Sony und andere Marken? Es gibt eine Reihe von Situationen, die als Katalysator für Signalempfangsprobleme wirken. Einige dieser Probleme können Sie selbst lösen, für andere brauchen Sie einen Fachmann, also müssen Sie einen Meister rufen:

  • Ihre Set-Top-Box unterstützt nicht den digitalen Übertragungsstandard DVB-T2. Seien Sie bei der Auswahl der Geräte vorsichtig, denn in anderen Ländern gelten möglicherweise andere Normen.
  • Vorbeugende Wartung wird durchgeführt, was die Ursache für das Fehlen des Signals ist.
  • Die Antenneneinstellungen sind verwirrt, so dass es schwierig ist, ein Signal zu finden, und die Hälfte der Kanäle wird nicht übertragen.
  • Ihre Set-Top-Box lässt sich nicht einschalten. Die Hauptplatine ist möglicherweise durchgebrannt. Der Grund könnte ein plötzlicher Stromstoß sein.
  • Es wird kein Signal auf dem Bildschirm angezeigt. Dies ist ein häufiges Anzeichen für Probleme mit der Antenne. Wenn die Antenne nicht so funktioniert, wie sie sollte, gibt es sofort Probleme mit dem Signalempfang. Wenn das Gerät gerade erst gekauft und installiert wurde, ist es möglich, dass die Software noch nicht vollständig konfiguriert wurde. Möglicherweise haben Sie alle Kanäle verloren, aber Sie müssen prüfen, ob die Antenne sich bewegt hat, ob Sie starkem Wind oder schlechtem Wetter ausgesetzt waren.
  • Möglicherweise gibt es ein Verbindungsproblem zwischen dem Kabel und der Schüssel sowie zwischen der Schüssel und Ihrem Receiver. In diesem Fall müssen Sie überprüfen, wie das Kabel angeschlossen ist, ob es in die LNB IN-Buchse eingesteckt ist.

Wenn Sie die obigen Anweisungen befolgt haben und immer noch kein Signal empfangen können, sollten Sie sich an Ihren Händler wenden.

Vergessen Sie auch nicht, den digitalen Empfang mit den Wetterbedingungen zu verknüpfen. Jeder Abonnent wird schon einmal festgestellt haben, dass bei schlechtem Wetter die Bild- und damit die Signalqualität abnimmt. Wenn es draußen regnet, windig ist oder stark schneit, usw.д., Sie können eine negative Auswirkung auf die Antenne beobachten, was zu einer Verschlechterung des Signalempfangs führt, und das Fernsehgerät kann die Kanäle nicht übertragen.

Erst wenn sich das Wetter wieder normalisiert hat, kehren die Dinge zur Normalität zurück. Versuchen Sie also nicht, den Fehler selbst zu beheben, und stellen Sie dabei die Kanäle ein. Vergewissern Sie sich nach einem Unwetter, dass das Kabel intakt ist, dass es sich nicht von der Antenne und der STB löst.

Ein weiteres Problem, das zu vermindertem oder fehlendem Signalempfang führt, ist eine Fehlfunktion des Empfängers. Beeilen Sie sich nicht, das Servicezentrum Ihres Betreibers aufzusuchen, Sie können die notwendigen Maßnahmen selbst durchführen, die Ihnen helfen werden, das Problem zu lösen.

Oft muss das Netzteil (Adapter) ausgetauscht werden, und dann ist die normale Funktion gewährleistet. Das Netzteil kann durchbrennen, dann müssen Sie nur ein neues Gerät kaufen und es anschließen. Komplizierter ist die Situation, wenn das Bild auf dem Bildschirm nach kurzer Zeit einfriert. Wenn Sie das Fernsehbild immer noch nicht sehen können, müssen Sie ein Service-Center aufsuchen.

Ursachen für das Problem

Die Kanäle werden plötzlich oder kurz nach dem Einschalten unterbrochen, was sind die Ursachen für das Problem?? Es gibt mehrere Gründe, warum die Kanäle verschwinden:

  • Ein Softwarefehler ist aufgetreten.
  • Das vom Fernsehturm kommende Signal ist für das gewählte Gerät schlecht, was zu keinem Empfang auf dem Fernseher führt.

Dies sind die häufigsten Situationen, die durch eigene Anstrengungen gelöst werden können. Wenn das Fernsehgerät aufgrund eines fehlerhaften oder defekten Geräts die Kanäle nicht sehen kann, können Sie entweder eine neue Antenne kaufen oder einen zusätzlichen Verstärker für das Signal installieren oder das nicht funktionierende Gerät zur Reparatur in eine Werkstatt bringen. Nehmen Sie den Empfänger nicht selbst auseinander, da Sie die Situation dadurch verschlimmern könnten.

Siehe auch  Ausblenden von Apps auf Ihrem Samsung

Wenn die Kanäle aufgrund eines Fehlers in der App nicht mehr ausgestrahlt werden, müssen Sie das Menü selbst in Ordnung bringen und Anpassungen vornehmen. Als Nächstes werden wir die manuelle und die automatische Einstellung näher erläutern.

Was ist zu tun, wenn Smart Hub nicht funktioniert?

Und das ist auch gut so. fast immer, denn Misserfolge sind nicht Samsungs Visitenkarte. aber es kann alles Mögliche passieren. Irgendwann schalten Sie vielleicht den Manager ein und stellen fest, dass Anwendungen nicht gestartet werden. Und was ist dann zu tun??

Keine Panik. Dieses Problem lässt sich in der Regel recht einfach lösen.

  • Schalten Sie zunächst den Fernseher aus und dann wieder ein. Es mag ein wenig albern oder selbstverständlich klingen, aber es ist oft die erste Lösung für die meisten Fehlfunktionen eines Geräts, und die Benutzer vergessen oft, dass dies ein guter Anfang ist. Versuchen Sie also, den Fernseher neu zu starten.
  • Manchmal kann ein Problem mit einer App ein Problem mit der Netzwerkverbindung sein. Entweder ist der Fernseher gar nicht angeschlossen (stellen Sie das sicher. Smart ohne Internet ist im Grunde nutzlos), oder er ist angeschlossen, aber Ihr Internetanbieter blockiert einige IP-Adressen. Falls verfügbar, versuchen Sie, eine Verbindung zu einem anderen Netz herzustellen, oder wenden Sie sich an Ihren Anbieter.
  • Wenn das Problem noch nicht behoben ist, überprüfen Sie den Speicher Ihres Fernsehers. Er ist, wie alles auf der Welt, immer begrenzt, und eine große Anzahl von Anwendungen und Dateien wird Ihren Fernseher nicht einfacher machen. Wenn der Speicher wirklich voll ist, löschen Sie alles, was nicht benötigt wird. In diesem Fall sollte alles funktionieren.
  • Manchmal ist die Ursache für dieses Ärgernis ein Installationsfehler der Anwendung selbst. Wenn nur eine Sache nicht startet, versuchen Sie, sie neu zu installieren: Deinstallieren Sie sie vom Gerät und laden Sie sie erneut herunter. Wenn es mehrere sind Sie können den gleichen Trick mit allen versuchen, aber die Erfolgswahrscheinlichkeit ist natürlich nicht sehr hoch.
  • Schließlich kann der Grund auch ein anderer sein, der zwar für Techniker verständlich ist, aber nicht für normale Benutzer (und auch nicht immer für diese). Die einfachste Möglichkeit, alles zu reparieren, wenn die beiden vorherigen Punkte nicht funktionieren, ist das Zurücksetzen und Aktualisieren der Firmware. Beginnen Sie mit folgendem: Öffnen Sie das Menü.
  • Weiter zu: Support. Selbst-Diagnose. Zurücksetzen.
  • In diesem Stadium werden Sie wahrscheinlich aufgefordert, einen Code einzugeben. Standard. 0000 (vier Nullen). Danach muss das Fernsehgerät neu gestartet werden.
  • Wenn sich das Fernsehgerät wieder einschaltet, prüfen Sie, ob es funktioniert. Oft sind in diesem Stadium keine weiteren Maßnahmen erforderlich.
  • Aber nicht immer. Wenn das Problem weiterhin besteht, gehen Sie zu Smart Hub. Service-Menü. Aktualisierung der Software.
  • Der letzte Punkt ist ein wenig knifflig. Bevor das Fernsehgerät die Firmware aktualisieren kann, muss es die erforderlichen Dateien finden. Es gibt zwei Möglichkeiten: alles im Internet selbst finden oder von einem Flash-Laufwerk neu installieren. Für die erste Variante benötigen Sie natürlich eine Netzwerkverbindung, für die zweite einen USB-Stick, es liegt also an Ihnen.
  • Durch die oben genannten Maßnahmen werden mögliche Probleme beim Betrieb des Smart Hub beseitigt. Wenn es bei Ihnen immer noch nicht funktioniert, gibt es nur noch eine Möglichkeit: Wenden Sie sich an ein Service-Center. Dies ist jedoch in der Regel nicht erforderlich.

Der Smart Hub von Samsung ist wunderschön gestaltet. Es ist leicht zu öffnen, die Bedienung ist intuitiv, und Probleme, wenn sie denn auftreten, lassen sich meist leicht lösen.

Dies ist der Anwendungsmanager, der auf Samsung-Fernsehern vorinstalliert ist. Mit dieser Taste können Sie alle Smart-Funktionen Ihres Fernsehers steuern.

Drücken Sie die Taste auf der Fernbedienung. Sie kann entweder wie eine sechseckige Taste aussehen, die aus drei Farben besteht, oder wie die übliche rechteckige Taste mit der Aufschrift „Smart Hub“. In jedem Fall befindet sie sich in der Mitte der Fernbedienung.

Zum Menü gehen. Unterstützung. Führen Sie eine Selbstdiagnose durch und drücken Sie „Smart Hub zurücksetzen“. Das System wird Sie nach einem Passwort fragen. standardmäßig ist es 0000. Drücken Sie zur Bestätigung und warten Sie, bis das Fernsehgerät neu gestartet ist.