Erstellen Sie ein neues Google-Konto für Android

Wie man ein neues Google-Konto für Android erstellt

Die Erstellung eines neuen Google-Kontos dauert nur ein paar Minuten und ist kostenlos. Wie man das macht? Hier finden Sie eine schrittweise Anleitung.

erstellen, neues, google-konto, android

Wenn Sie gerade Ihr erstes Android-Smartphone gekauft haben, suchen Sie vielleicht nach einer Möglichkeit, ein Google-Konto zu erstellen. Es mag verwirrend erscheinen, aber es ist ziemlich einfach. So erstellen Sie ein Google-Konto ohne Probleme. Im Folgenden finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Um ein Google-Konto für Android zu erstellen, müssen Sie zu „Einstellungen“ und dann zu „Konten“ gehen. Wählen Sie Google und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Um ein Google-Konto einzurichten, ohne Ihr Telefon im Browser auf Ihrem Computer zu verwenden, besuchen Sie die Registrierungsseite für Google-Konten und geben Sie Ihre Daten ein.

ZU DEN WICHTIGSTEN ABSCHNITTEN

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Änderung Ihres Kontos

Ihr Telefon ist also derzeit mit einem Konto synchronisiert, und Sie müssen sich bei einem anderen Google-Konto anmelden. Unter Android ist das ganz einfach, aber Sie müssen zuerst Ihre alten Kontodaten löschen. Sie können dies mit den folgenden Anweisungen tun:

  • Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Gadgets.
  • Suchen Sie den Abschnitt mit der Bezeichnung „Konten“ (kann auch „Persönliche Daten“ heißen).
  • Es werden alle Systeme angezeigt, bei denen Sie angemeldet sind. Sie müssen Google wählen.
  • Sie gelangen zum Einstellungsfenster, in dem die Synchronisierung verschiedener Daten aktiviert ist. Drücken Sie die Funktionstaste auf dem Gadget oder das Drei-Punkte-Symbol auf der rechten Seite des Bildschirms.
  • Wählen Sie „Konto löschen“ aus dem Dropdown-Menü Das System fordert Sie auf, Ihre Wahl zu bestätigen. Tun Sie das.
  • Wenn Sie das Sicherheitssystem installiert haben, werden Sie vom Telefon aufgefordert, Ihr Passwort oder Ihren grafischen Schlüssel einzugeben.

Damit ist die Hälfte Ihrer Aufgabe erfüllt. Wie Sie Ihr Konto ändern können? Jetzt müssen Sie nur noch ein neues Konto anlegen. Dies geschieht im gleichen Einstellungsbereich des Telefons:

Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihr Konto auf „Android“ in nur wenigen Schritten ändern können. Wenn Sie ein neues Konto erstellen möchten, können Sie das Menü „Konto erstellen“ im E-Mail-Eingabefenster auswählen. Sie müssen das gesamte Verfahren erneut durchlaufen: Geben Sie Ihren Namen, Nachnamen, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein.

Siehe auch  Das Telefon erkennt das WiFi-Netzwerk nicht

Wenn ein Benutzer ein neues Konto bei einem scheinbar unnötigen Dienst einrichtet, denkt er oft nicht viel über die Daten nach, die er eingibt. Dabei wird sich herausstellen, dass er seinen Namen ändern möchte. Dies gilt auch für Inhaber von Google-Konten. In diesem Artikel wird erklärt, wie man ein Google-Konto einrichtet, ohne es zu löschen. Wir erklären Ihnen, wie Sie Ihr Google-Konto ändern können, und zwar nicht nur in Ihrem Google-Konto, sondern auch in Ihrem E-Mail-Konto, so dass Ihr E-Mail-Empfänger die E-Mail mit dem von Ihnen angegebenen Namen erhält, wenn Sie eine E-Mail senden.

Verwenden Sie Ihren Computer, um ein Google-Konto zu erstellen

Wenn Sie möchten, können Sie sich auf Ihrem Computer für ein Google-Konto anmelden und es dann auf Ihrem Android-Handy verwenden. Gehen Sie dazu auf die Website von Google.und klicken Sie auf die Schaltfläche „Anmelden“, die sich in der oberen rechten Ecke der Seite befindet.

Daraufhin wird ein Fenster geöffnet, in dem Sie sich bei Google. Hier müssen Sie auf „Konto erstellen“ klicken.

Der nächste Schritt ist die Eingabe grundlegender Informationen. Hier geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein und klicken dann auf „Weiter.

Google fragt dann nach Ihrer Telefonnummer, Ihrer Backup-E-Mail-Adresse, Ihrem Geburtsdatum und Ihrem Geschlecht. Geben Sie die erforderlichen Informationen ein und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Als nächstes wird eine Seite mit den Nutzungsbedingungen angezeigt. Hier müssen Sie bis zum Ende scrollen, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen und auf „Konto erstellen“ klicken.

Sie sollten nun ein Google-Konto sehen.Gehe zu. Dies bedeutet, dass Sie ein Google-Konto erstellt haben und es nun auf Ihrem Android-Telefon verwenden können.

Wie erstelle ich ein neues Google-Konto auf meinem Android-Telefon?

Um ein neues Google-Konto auf Ihrem Android-Smartphone zu erstellen, gehen Sie wie folgt vor:

    Öffnen Sie die App Einstellungen. Nach unten zu Konten blättern. Klicken Sie auf Konto hinzufügen.

Ein neues Google Play Store-Konto registrieren

Diese Methode können Sie verwenden, wenn Sie kein Telefon zur Hand haben oder wenn Ihnen die Anmeldung mit einem PC einfacher und bequemer erscheint. Sobald Sie ein Konto erstellt haben, können Sie auf Ihrem Android-Smartphone problemlos darauf zugreifen, indem Sie einfach Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort in die entsprechenden Felder eingeben. Jetzt geht’s los:

  • Öffnen Sie z. B. eine Google-Suche, klicken Sie auf die blaue Schaltfläche „Anmelden“ in der oberen rechten Ecke;
  • Es öffnet sich eine neue Seite, auf der Sie aufgefordert werden, entweder Ihre Kontodaten einzugeben oder ein neues Konto zu erstellen. In unserem Fall klicken Sie auf die Phrase unten in der Spalte „Konto erstellen„.
  • Sie gelangen zu einem Anmeldeformular, in das Sie Ihre persönlichen Daten eingeben: Vor- und Nachname. Es wird dringend empfohlen, Ihre echten Daten einzugeben, damit Sie bei einem Verlust des Zugangs zu Ihrem Konto keine Probleme mit dem technischen Support haben, wenn Sie versuchen, es wiederherzustellen.
  • Denken Sie an einen Benutzernamen. Sie können aus einer vordefinierten Liste wählen. Wenn der Name, an dem Sie interessiert sind, bereits vergeben ist, versuchen Sie, ihn mit Symbolen oder Zahlen zu verdünnen.
  • Geben Sie Ihr Passwort in zwei Felder ein: das ursprüngliche Passwort und ein Bestätigungspasswort. Auch hier gilt: Achten Sie auf Sicherheit und versuchen Sie, Ihr Passwort so clever wie möglich zu wählen.
  • Geben Sie Ihr Geburtsjahr und Ihre Mobiltelefonnummer ein (die Landesvorwahl wird automatisch eingestellt). Sie können auch eine Ersatz-E-Mail-Adresse angeben, wenn Sie dies wünschen.
  • Wählen Sie Ihr Land und bestätigen Sie, dass Sie kein Roboter sind, indem Sie Captcha verwenden.
  • Klicken Sie auf „Weiter“. Ein Sicherheitscode sollte an die angegebene Telefonnummer gesendet werden.
  • Fügen Sie ein Foto hinzu, wenn Sie möchten.
  • Sie haben Ihr Google-Konto auf Ihrem Computer eingerichtet, so dass Sie es auf jedem Android-Smartphone mit Ihrem Benutzernamen und Passwort verwenden können.
Siehe auch  Root-Rechte auf Android entfernen

Fehler beim Hinzufügen eines Profils

Der Hauptgrund dafür, dass es nicht möglich ist, ein Profil zu erstellen, ist eine triviale Unaufmerksamkeit. Der Nutzer hat ein Warnzeichen übersehen, das Kästchen zum Akzeptieren der Vereinbarung nicht angekreuzt oder das Formular falsch ausgefüllt. Hier sind die häufigsten Fehler von Anfängern. Ein weiterer Grund könnte eine schlechte Verbindungsqualität, ein schwaches Signal oder fehlendes Guthaben auf dem Konto sein. Hier finden Sie die schrittweise Anleitung zur Erstellung eines Kontos.

Mit einem Android-Konto kann der Nutzer verschiedene Google-Anwendungen und.Dienste nutzen. Der grundlegendste Dienst ist Google Email. Passwort und Login sind erforderlich, um sich beim Dienst anzumelden.

Registrierung eines Google-Kontos für Android über einen Computer

Sie können ein neues Google-Konto für Android auch über einen PC erstellen. In diesem Fall ist das Verfahren wie folgt:

  • Zur offiziellen Goodle-Website gehen.
  • Das Symbol „Anmelden“ befindet sich in der oberen rechten Ecke. Wenn Sie darauf klicken, öffnet sich eine Registerkarte, in der Sie aufgefordert werden, sich anzumelden oder zu registrieren. Zweite Option wählen.
  • Wählen Sie, wem das Konto gehört „Selbst oder Unternehmen (wenn Sie ein Konto für ein Unternehmen, eine Organisation, eine Firma, eine Marke usw. erstellen).п.).
  • Füllen Sie das sich öffnende Formular aus: Vorname, Nachname, Mobiltelefonnummer, Geburtsdatum, Geschlecht.
  • Wählen Sie einen Spitznamen für Ihre E-Mail Adresse. Sie können ihn entweder selbst einstellen oder eine der folgenden Möglichkeiten wählen.
  • Erfinden Sie ein Passwort oder wählen Sie eines, das das System anbietet. Notieren Sie sich Ihr Passwort auf einem Blatt Papier, um sich bei anderen Google-Diensten anzumelden.
  • Führen Sie den Prozess des Anhängens einer Telefonnummer durch. Es dauert weniger als eine Minute, aber es kann Ihnen helfen, auf Ihr Konto zuzugreifen oder Ihr Passwort zu ändern, wenn Sie es brauchen.
  • Verabschiedung der Datenschutzrichtlinie.
Siehe auch  Erstellen von Gruppen auf dem iPhone

Erstellen eines Google-Kontos über einen Computer

Wenn Sie sich von einem Computer aus anmelden, haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, „eine Sicherungs-E-Mail zu binden. Wenn Sie bereits eines haben, sollten Sie es mit Ihrem neuen Konto synchronisieren. So können Sie den Zugang wiederherstellen oder Ihr Passwort abrufen.

erstellen, neues, google-konto, android

ZU IHRER INFORMATION! Backup-Mail ist ein zusätzliches Sicherheitssystem: Wenn es verdächtige Aktivitäten in einem Google-Konto gibt, wird der Nutzer über eine zweite Adresse benachrichtigt.

Erstellen eines neuen Kontos über den Browser auf einem Computer

Schauen wir uns nun an, wie Sie ein Google-Konto von einem Computer aus erstellen. Sie können es zum Beispiel auch für Ihr Android-Smartphone oder.Tablet verwenden.

Sie sollten nun eine Seite mit einem Anmeldeformular sehen.

Geben Sie oben Ihren Vor- und Nachnamen an, der entweder echt oder fiktiv sein kann. Wählen Sie dann „Benutzername“ als Ihren Login. Bitte geben Sie Ihr Passwort ein und bestätigen Sie es. Wie Sie diese ausfüllen, habe ich im vorherigen Abschnitt erläutert. Geben Sie dann Ihr Geburtsdatum ein, da sich nur Personen über 13 Jahren anmelden können. Das Nummernfeld ist optional, d.h. Sie können auch ein Konto ohne Telefonnummer anlegen. Aber es ist eine gute Idee, sie einzugeben, damit Sie Ihr Profil bei Bedarf wieder aktivieren können. Die zweite E-Mail-Adresse kann auch für die Wiederherstellung nützlich sein. Klicken Sie auf „Weiter.

erstellen, neues, google-konto, android

Akzeptieren Sie dann alle Bedingungen, indem Sie auf die entsprechende Schaltfläche am Ende der Seite klicken.

Das wäre dann alles! Das Konto wurde erfolgreich erstellt und Ihr Avatar erscheint oben rechts auf der Seite.

Ich glaube, Sie können jetzt ein neues Google-Konto von Ihrem Computer oder Telefon aus registrieren, um auf alle Dienste des Unternehmens zuzugreifen, einschließlich Mail, Drive, YouTube und Play Market.