Das iPhone hat keinen Strom mehr und kann nicht geladen werden. iPhone reparieren

Was ist zu tun, wenn das iPhone keinen Strom mehr hat??

Nehmen Sie das iPhone aus dem Ladegerät und verbinden Sie es mit dem PC, während Sie die Tasten Power und Home gedrückt halten. Lassen Sie dann die Einschalttaste los und halten Sie die Home-Taste für weitere 15 Sekunden gedrückt. Es sollte eine Benachrichtigung auf dem Bildschirm erscheinen, die anzeigt, dass das Smartphone für die Wiederherstellung bereit ist. Sie müssen auf „Reparieren“ drücken und warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Laden Sie Ihr Gerät 15 Minuten lang auf und versuchen Sie dann, es neu zu starten, ohne das Ladegerät abzutrennen. Bei Erfolg wird auf dem Bildschirm die Batterie mit einem Blitz angezeigt. Warten Sie, bis der Ladevorgang abgeschlossen ist.

Viele iPhone-Besitzer haben Probleme mit dem langsamen Aufladen oder der fehlenden Wenn ein kleines Problem (z. B. eine defekte Home-Taste) nicht ausschlaggebend ist, können Sie Ihr Telefon nicht benutzen.

  • Kritische interne Komponenten (Tristar, Synchrokabel, Leistungsregler, Hauptplatine oder Batterie) wurden durch mechanische Einwirkungen (Stöße, Stürze) oder Überschwemmung beschädigt
  • Es wird ein fehlerhaftes, nicht originales Batterieladegerät (billige chinesische Nachbauten) verwendet
  • Kaputter Beleuchtungsanschluss oder Verschmutzung durch Staub, Haare, Flusen und andere kleine Verunreinigungen
  • Software-Fehler (die Software wirkt sich direkt auf den Chip aus, der den Ladevorgang steuert)
  • Der USB-Anschluss an Ihrem Tablet oder Desktop-Computer ist defekt
  • Fabrikationsfehler bei Apple Teilen, die am Ladevorgang der Batterie beteiligt sind

Fehler in der Softwarebedienung, defekte Ladegeräte und iPhone-Teile (Batterien, Stecker usw.).) kann sich auf unterschiedliche Weise manifestieren. Einige Beispiele:

  • Das iPhone lässt sich nicht mehr einschalten, nachdem es entladen wurde (wenn sich die Batterie auf Null entladen hat)
  • Die App hängt sich auf, reagiert nicht oder der Bildschirm ist komplett schwarz
  • Das Gerät schaltet sich ein, bleibt aber hängen, nachdem das Apple-Logo angezeigt wurde
  • Das Licht leuchtet, aber der Batteriestand ist sehr niedrig, auch wenn Sie das Gerät schon lange aufgeladen haben
  • Das iPhone ist entladen und lässt sich nicht einschalten, wenn Sie es über den Zigarettenanzünder oder Ihren Computer aufladen
iphone, keinen, strom, mehr, kann

Vergewissern Sie sich, dass es sich bei der Ursache der Fehlfunktion um einen Hardware-Fehler handelt, bevor Sie Ihr Smartphone zu einem Service-Center bringen. Verzögern Sie niemals eine Reise oder rufen Sie einen Techniker an, wenn Sie Wasser auf Ihrem iPhone verschüttet haben. jede Stunde Verzögerung kann die Situation verschlimmern.

Siehe auch  Wie man einen Link auf einem iPhone erstellt

Preise für iPhone-Reparaturdienste

Am wichtigsten ist, dass Sie nicht in Panik geraten und nicht versuchen, es auseinander zu nehmen. Prüfen Sie zunächst, ob das Ladegerät funktioniert, indem Sie es an ein anderes Smartphone anschließen. Wenn Ihr Gerät normal aufgeladen wird, ist es wahrscheinlich an der Zeit, die Batterie Ihres iPhones zu ersetzen. Dies kann nur in einer Servicewerkstatt durchgeführt werden, da das Apple-Smartphone nicht dafür ausgelegt ist, zerlegt zu werden.

Wenn das Batteriesymbol auf dem Bildschirm angezeigt wird, während das Ladegerät angeschlossen ist, aber das Gerät nicht geladen oder eingeschaltet wird, kann dies an einer iOS-Störung liegen. Dies geschieht bei Tiefentladung der Batterie. Um das Problem zu beheben, laden Sie das Gerät 6-8 Stunden lang auf und versuchen Sie dann, es einzuschalten. Wenn das Smartphone erfolgreich startet, prüfen Sie, wie lange der Akku noch Strom führt.

Eine andere Möglichkeit, das iPhone einzuschalten, ist die Wiederherstellung über den DFU-Modus. Dazu müssen Sie Ihr Handy an den Computer anschließen, iTunes aufrufen und auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“ klicken. In den meisten Fällen führt dieser Vorgang zu einem Neustart Ihres Geräts.

Wenn die oben genannten Methoden nicht helfen, wenden Sie sich zur Diagnose an ein Servicezentrum. Die Diagnostik ist in den rem-iPhone Zentren kostenlos.

Preise für iPhone-Reparaturdienste

Am wichtigsten ist, dass Sie nicht in Panik geraten und nicht versuchen, das Gerät zu zerlegen. Prüfen Sie zunächst, ob das Ladegerät funktioniert, indem Sie es an ein anderes Smartphone anschließen. Wenn sich das Gerät normal auflädt, ist es wahrscheinlich an der Zeit, die Batterie Ihres iPhone zu ersetzen. Dies kann nur in einer Servicewerkstatt durchgeführt werden, da das Apple-Smartphone nicht zerlegt wird.

Wenn das Batteriesymbol auf dem Bildschirm angezeigt wird, wenn das Ladegerät angeschlossen ist, aber das Gerät nicht geladen oder eingeschaltet wird, könnte es daran liegen, dass iOS einfriert. Dies geschieht, wenn die Batterie tief entladen ist. Um dieses Problem zu beheben, laden Sie das Gerät 6-8 Stunden lang auf und versuchen Sie dann, es einzuschalten. Wenn Ihr Smartphone erfolgreich gestartet wird, beobachten Sie, wie lange der Akku Ihres Telefons hält.

Eine andere Möglichkeit, Ihr iPhone einzuschalten, ist die Wiederherstellung über den DFU-Modus. Schließen Sie dazu Ihr Handy an Ihren Computer an, gehen Sie zu iTunes und drücken Sie die Taste „Wiederherstellen“. In den meisten Fällen führt dieser Vorgang zu einem Neustart Ihres Geräts.

Siehe auch  Wie man das iPhone-Passwort über iTunes wiederherstellt

Wenn alle oben genannten Methoden nicht helfen, wenden Sie sich zur Diagnose an ein Servicezentrum. Die Diagnostik in den rem-iPhone Zentren ist kostenlos.

Probleme mit dem Ladegerät

Ein defektes Kabel ist oft die Ursache dafür, dass das iPhone beim Aufladen nicht mehr anspringt und sich nicht einschalten lässt. Benutzer stellen Unterbrechungen in der Verbindung zwischen dem Kabel und dem Adapter fest. Es wird kein Strom an das Ladegerät geliefert, so dass sich ein entladenes Telefon nicht einschalten lässt. Es lohnt sich, das Ladegerät genau zu untersuchen. so können Sie eine Fehlfunktion rechtzeitig erkennen.

Schließen Sie das iPhone an ein anderes Ladegerät an. wenn sich das Telefon einschaltet, muss das Kabel ausgetauscht werden, manchmal ist der Bruch mit bloßem Auge nicht zu erkennen. Es könnte auch an einer defekten Steckdose liegen, also nicht gleich in Panik verfallen. Eine triviale Lösung ist oft die richtige.

Das iPhone hat keinen Strom mehr und lässt sich beim Aufladen nicht mehr einschalten

Schwarzer Bildschirm und keine Reaktion auf Tastendruck ist ein häufiges Problem. In dieser Situation ist es am wichtigsten, nicht in Panik zu geraten und das Gerät nicht selbst aufzudrehen. In der Regel liegt das Problem in einer Tiefentladung des Telefons oder im Einfrieren von iOS. Versuchen Sie das Folgende:

iphone, keinen, strom, mehr, kann

1 Der Akku kann sich bei kalten Temperaturen schnell entladen. Wenn Sie aus der Kälte kommen und einen „schwarzen Bildschirm“ vorfinden, wärmen Sie das Gerät auf. 2 Lassen Sie das Gerät etwa 20 Minuten lang am Ladegerät angeschlossen. Das iPhone sollte sich von selbst wieder einschalten. Dies ist nicht der Fall, wenn das Smartphone nicht mehr vollständig mit Strom versorgt wird. 3 Drücken Sie in diesem Fall die Tasten „Power“ und „Home“ für 10 Sekunden. Beim iPhone 7 müssen die Einschalttaste und die Leiser-Taste gedrückt werden. Sobald das Logo erscheint, halten Sie die Tasten nicht mehr gedrückt. Warten, bis iOS vollständig hochgefahren ist. 4 Wenn dieser Vorgang nicht funktioniert, schalten Sie den geräuschlosen Kippschalter ein und aus, bevor Sie ihn durchführen. Und wiederholen Sie Punkt 3.

iphone, keinen, strom, mehr, kann

Wenn nach all den oben genannten nicht gegeben hat Ergebnisse, können wir über eine mögliche Fehlfunktion schließen: iPhone, „Laden“ Kabel, „Laden“ Kopf funktioniert nicht, die Kapazität des Ladegeräts ist niedrig.

Ein häufiges Problem

Nach den Meldungen in den Foren zu urteilen, ist dieses negative Phänomen selten, aber es kommt vor. Und das muss auf irgendeine Weise gelöst werden. Das Gute daran ist, dass Sie in den allermeisten Fällen auf den Gang zur Tankstelle verzichten können. Sie können eine Menge Geld sparen (natürlich ist die Reparatur des iPhone 7 und anderer Modelle nicht billig).

Siehe auch  Wie man eine Präsentation auf dem iPhone erstellt

Warum sich das Apple-Smartphone nach dem Einstecken des Netzteils nicht einschalten lässt? Die Gründe dafür sind wie folgt:

  • Das Gerät war über einen längeren Zeitraum (einige Tage oder länger) entladen;
  • Es gab einen Softwarefehler;
  • Die Buchse des Ladegeräts ist beschädigt oder es liegt ein anderer Hardware-Fehler vor, der das Aufladen des Telefons verhindert.

So schalten Sie Ihr iPhone ein, wenn es komplett tot ist?

Gute Zeit! Gestern habe ich die Antwort auf die Frage gefunden, wie man das iPhone einschalten kann, wenn es völlig tot ist, und ich freue mich, sie mit dir zu teilen. Wenn Ihr Gerät aufgrund einer Entladung nicht mehr funktioniert, sollten Sie nicht verzweifeln. Es gibt Möglichkeiten, sie wieder zum Leben zu erwecken.

iphone, keinen, strom, mehr, kann

Aber zuerst müssen wir herausfinden, warum es sich nicht einschalten lässt. Tatsächlich gibt es nur wenige Gründe, warum das iPhone nicht funktionieren könnte. Der erste liegt in einer völlig entladenen Batterie und der zweite in einem Softwarefehler. Schauen wir uns jede einzelne von ihnen an.

Wenn alles andere fehlschlägt und sich Ihr Smartphone nicht einschalten lässt

Wenn wir alles oben genannte getan haben, aber das iPhone immer noch nicht wieder zum Leben erweckt wird, dann ist es höchstwahrscheinlich der Fehler selbst. Es gibt nur eine Möglichkeit. eine Fahrt zum Service-Center. Versuchen Sie nicht, das Gerät selbst zu manipulieren, und überlassen Sie die Reparatur nicht einem Fachmann. Nach solchen „Reparaturen“ wird die Wiederherstellung im besten Fall sehr teuer, im schlimmsten Fall ist selbst ein Spezialist nicht mehr in der Lage, das Gerät zu reparieren.

Das ist alles, was Sie darüber wissen müssen, wie Sie Ihr iPhone wiederbeleben können, wenn die Batterie völlig leer ist. Wir hoffen, dass diese Informationen für Sie hilfreich sind.