Das Fernsehgerät reagiert nicht auf die Fernbedienung

Was ist zu tun, wenn das Fernsehgerät nicht mehr auf die Fernbedienung reagiert?

Der Fernseher wird in den meisten Fällen mit einer Fernbedienung (RC) gesteuert. Sie können damit alle grundlegenden Vorgänge durchführen, einschließlich des Wechselns von Kanälen, der technischen Abstimmung, des Wechselns des Rahmens und sogar der Interaktion mit externen angeschlossenen Geräten. Aber manchmal reagiert Ihr Fernseher nicht oder nicht reibungslos auf Ihre Fernbedienung. Warum reagiert das Fernsehgerät nicht auf die Fernbedienung, obwohl vorher alles in Ordnung war?? Was sind die Hauptursachen für Fehlfunktionen?? Und was kann die Fernbedienung für LG, Samsung, Phillips oder Sony TV ersetzen? Hier finden Sie die Antworten auf diese Fragen.

Wenn Ihre Fernbedienung nicht funktioniert, müssen Sie der Ursache auf den Grund gehen. Die Hauptgründe dafür sind leere Batterien, eine defekte Infrarot-LED, eine defekte Platine, Störungen, die das Hauptsignal unterbrechen usw.

Batterien

Wenn das Fernsehgerät nicht oder nur mit Unterbrechungen oder Verzögerungen auf die Befehle der Fernbedienung reagiert, müssen Sie zunächst die Batterien überprüfen. Häufig handelt es sich dabei um zwei AA-Batterien, obwohl einige moderne Geräte mit wiederaufladbaren Kompaktbatterien betrieben werden. Batterien können aus verschiedenen Gründen nicht mehr funktionieren. zu geringe Ladung, Auslaufen des Elektrolyts, falsche Lagerbedingungen, abgelaufene Haltbarkeit oder ein Fabrikdefekt. In diesem Fall ist die Lösung sehr einfach. Sie laden einfach die Batterien auf oder kaufen neue und legen sie in die Fernbedienung ein.

Fehlerhaftes Gerät

Wenn das TV-Gerät nur selten auf die Fernbedienung und die Tasten reagiert (nur einmal oder selten), kann dies auf einen Fehler der Infrarotdiode hindeuten. Achten Sie auch genau darauf, wann der Fernseher nicht mehr reagiert. wenn die Fernbedienung nicht funktioniert, aber ein Signal erscheint, wenn Sie sie neigen oder drehen, deutet dies höchstwahrscheinlich auf eine defekte Infrarotdiode hin.

Die Ursachen für den Ausfall können unterschiedlich sein. mechanische Beschädigung, Stromausfall innerhalb der Diode, Fabrikfehler und andere. Es ist schwierig, die Diode selbst auszutauschen, daher muss eine beschädigte Fernbedienung zu einem Techniker gebracht werden. Beachten Sie, dass das menschliche Auge infrarotes Licht nicht sehen kann, aber Sie können den folgenden Trick anwenden:

  • Viele moderne Telefone und Kameras können nicht nur sichtbares Licht, sondern auch Infrarot- und Ultraviolettlicht erkennen.
  • Wenn die Kamera eingeschaltet ist, erkennt sie gestreutes Infrarotlicht, das bei der Ausbreitung im Raum ein schwaches rotes Leuchten erzeugen kann.
  • Wir nutzen diesen Effekt, indem wir die Kamera/Fotokamera auf die Diode richten und ein paar Tasten auf der Fernbedienung drücken. Wenn die LED blinkt und Strahlen zu sehen sind, bedeutet dies, dass die Diode intakt ist und die Fernbedienung durch etwas anderes defekt ist.

Mechanische Pannen

Andere mögliche Ursachen für Fehlfunktionen sind mechanische Beschädigungen. Grundlegende Szenarien:

  • Wassereintritt in die Fernbedienung. In diesem Fall wird die Stromübertragung zwischen den Elementen der Hauptplatine unterbrochen, was zu einem Ausfall führt. Um es zu beheben, zerlegen Sie einfach die Fernbedienung, entfernen Sie vorsichtig die Gummiknöpfe und trocknen Sie das Gerät im Licht. Achten Sie bitte darauf, dass Sie dies sofort nach dem Eintauchen ins Wasser tun. wenn Sie zögern, könnte das Wasser die Metallkontakte rosten lassen und das Gerät unbrauchbar machen.
  • Ein Wackelkontakt an der Taste (am häufigsten bei Philips-Fernsehern). In diesem Szenario ist die Karte selbst voll funktionsfähig, aber aufgrund eines schlechten Kontakts kommt das Signal von den Tasten zur Karte nicht durch. Um ihn zu beheben, müssen Sie das Gerät zerlegen und mit einem Handlötkolben löten.
  • Die Platine ist beschädigt. Wenn das Fernsehgerät nicht mehr auf Ihre Fernbedienung reagiert, ist möglicherweise die Fernbedienungskarte defekt. Leider ist es extrem schwierig, die Platine selbst zu reparieren. und der Meister verlangt viel Geld für solche Reparaturen. Die optimale Lösung in diesem Szenario ist der Kauf einer neuen Fernbedienung.

Keine Übereinstimmung der Signalfrequenz

Wenn Sie eine neue Fernbedienung gekauft haben und die Betriebsanzeige gut auf die Ein-/Aus-Taste reagiert, aber das Fernsehgerät nicht auf das Gerät reagiert, könnte es eine Fehlanpassung der Signalfrequenz geben. Einige neue Fernbedienungen für Samsung-, Sony- und LG-Fernseher haben unterschiedliche Frequenzen für die IR-Anschlussverbindung, was zu Defekten führt. Dies ist ein seltenes Problem, sollte aber nicht völlig ausgeschlossen werden. Die wichtigste Reparaturmethode ist in diesem Fall der Gang in eine Werkstatt, da es für eine unerfahrene Person recht problematisch wäre, die Betriebsfrequenz neu zu konfigurieren.

Fehlendes Signal

Auch dieses Pannenszenario ist durchaus üblich:

  • Sie drücken die Ein/Aus-Taste, aber es passiert nichts. Oder das Fernsehgerät reagiert erst nach wiederholtem Drücken auf die Tasten.
  • Es liegt keine Fehlfunktion vor, aber der „Fernbedienungsstillstand“ tritt in unregelmäßigen Abständen auf. erst funktioniert das Gerät einwandfrei, dann bricht es zusammen, dann funktioniert es wieder.

In diesem Fall ist es sinnvoll, von einem periodischen Verschwinden des Signals zu sprechen. Meistens ist diese Störung auf eine Fehlfunktion der Fernsehsoftware zurückzuführen (interne Dienstprogramme „hängen“ sich für eine bestimmte Zeit auf, was zu Problemen mit dem Signal führt). Für dieses Problem gibt es zwei Lösungen:

fernsehgerät, reagiert, nicht, fernbedienung
  • Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Programm und Lautstärke auf der Fernbedienung, um das System neu zu starten (das Fernsehgerät schaltet sich selbst aus). Diese Lösung funktioniert nicht sehr oft, aber es ist einen Versuch wert.
  • Wenn die Notrückstellung nicht funktioniert hat, müssen Sie Ihr Fernsehgerät neu flashen. Es ist ziemlich schwierig, dies selbst zu tun, daher ist es am besten, sich an eine Reparaturfirma zu wenden.
Siehe auch  Bluetooth lässt sich nicht miteinander koppeln

Äußere Einflüsse

In seltenen Fällen reagiert das Fernsehgerät aufgrund externer Störungen nicht mehr auf die Fernbedienung. dies könnte ein Mikrowellenherd, einige Arten von elektrischen Lampen usw. sein. Die Diagnose ist in diesem Fall sehr einfach: Schalten Sie alle elektrischen Geräte im Haus aus (auch das Licht). schalten Sie dann den Fernseher ein und versuchen Sie, die Tasten auf der Fernbedienung zu drücken. Wenn alles in Ordnung ist, könnte es sich um eine Störung handeln. Die Lösung besteht darin, den Grad dieser Störung zu minimieren. Glühbirnen austauschen, den Fernseher von der Mikrowelle wegstellen usw.

Prüfen Sie, ob die Fernbedienung in Ordnung ist

Manchmal ist das Problem, dass die Fernbedienung des Fernsehers nicht funktioniert. In der Regel ist das Mobilteil selbst die Ursache der Störung. Wenn es heruntergefallen ist oder mechanisch beschädigt wurde, ist es natürlich nicht leicht zu reparieren. Überprüfen Sie zunächst, ob der Fernsehempfänger und die Fernbedienung zusammenarbeiten. Gehen Sie dazu wie folgt vor.

  • Vergewissern Sie sich, dass das Fernsehgerät eingesteckt ist. Wenn nicht, stecken Sie den Netzstecker in die Steckdose.
  • Prüfen Sie, ob die Netzspannung vorhanden ist. Vielleicht hat ein Absperrventil ausgelöst oder die Stromversorgung wurde unterbrochen.
  • Prüfen Sie, ob der Empfänger ohne die Fernbedienung funktioniert. Verwenden Sie das TV-Bedienfeld, um verschiedene Befehle einzustellen. Wenn mit Ihrem Fernseher alles in Ordnung ist, liegt das Problem bei der Fernbedienung.

Was tun, wenn das Fernsehgerät nicht gleichzeitig auf die Fernbedienung und die Tasten am Fernsehgerät reagiert. Ursachen und was zu tun ist

Bei älteren Modellen kann es vorkommen, dass das Fernsehgerät nicht mit der Fernbedienung oder den Tasten auf dem Bildschirm den Sender wechselt. Sie können die Stromversorgung überprüfen, indem Sie auf die Kontrollleuchte schauen. Wenn sie aufleuchtet, liegt das Problem höchstwahrscheinlich an der Steuerplatine.

Der BBK-Fernseher reagiert nicht auf die Ein/Aus-Taste und die Fernbedienung:

Leere Batterien

Der häufigste Grund dafür, dass die Samsung-Fernbedienung nicht mehr funktioniert, ist, dass die Batterien leer sind. Dies zeigt sich auch in der Statistik der Kundenanfragen an die Reparaturwerkstatt. Der Austausch der Batterien ist jedoch das Einfachste und sollte nicht allzu schwierig sein. Suchen Sie die Abdeckung auf der Rückseite des Geräts, in der sich die Batterien befinden. Auf dem Deckel befindet sich eine spezielle gerillte Oberfläche, die sich durch Drücken leicht entfernen lässt.

Er bewegt sich in Richtung der Pfeile. Nach dem Öffnen des Batteriefachs die alten Batterien herausnehmen und recyceln, die neuen Batterien an ihrer Stelle einlegen und dabei die Polarität beachten.

Oder die Batterien selbst sind in Ordnung, aber die Kontakte im Batteriefach sind oxidiert oder locker. Um ihren Zustand zu überprüfen, entfernen Sie die Abdeckung wie oben beschrieben. Schütteln Sie die Batterien ein wenig. Wenn sie lose sind oder sich in ihren Fassungen lösen, müssen sie festgezogen werden. Ziehen Sie die Stifte nach dem Entfernen der Batterien mit einem Schraubendreher fest und schalten Sie das Gerät wieder ein.

Oxidierte Stahlteile leiten keinen Strom. Die Oxidation wird durch Schmutz, Staub und Feuchtigkeit verursacht. Verwenden Sie ein mit Alkohol oder Kölnisch Wasser getränktes Wattestäbchen, um die Kontakte abzuwischen. Wenn dies nicht ausreicht und die Korrosion nicht vollständig entfernt ist, entfernen Sie sie mit einem spitzen Metallstift. Eine Nadel oder ein Schraubenzieher ist geeignet.

Überprüfen Sie die Fernbedienung

In den meisten Fällen liegt der Grund dafür, dass sich das Fernsehgerät mit der Fernbedienung nicht einschalten lässt, in der Fernbedienung selbst. Wenn die Fernbedienung nicht heruntergefallen ist und keine sichtbaren Schäden aufweist, lohnt es sich, die offensichtlichsten Fehler zu überprüfen.

Batterien

So seltsam es klingen mag, aber leere Batterien sind die häufigste Ursache für eine Fehlfunktion der Fernbedienung. Das besagt die Statistik der Anträge von Nutzern an Servicezentren. Es ist einfach, die Batterien zu überprüfen und zu ersetzen. Sie müssen die Stromabdeckung finden. Sie befindet sich in der Regel an der Unterseite, auf der Rückseite des Gehäuses. Die Abdeckung wird gelöst, indem man auf den gerändelten Bereich drückt und sie in Richtung des eingravierten Pfeils schiebt. Danach müssen Sie die alten Batterien herausnehmen und die neuen Batterien einsetzen.

Eine andere Situation, in der sich das Fernsehgerät mit der Fernbedienung nicht einschalten lässt, ist, wenn die Kontakte im Stromversorgungsfach oxidiert oder lose sind. Es ist relativ einfach zu überprüfen. Entfernen Sie den Deckel und schütteln Sie die Batterien. Wenn sie lose sind, verwenden Sie einen Schraubendreher, um die Metallplatte an den Kontakten zu greifen.

Alle Stahlteile im Abteil werden ebenfalls untersucht. Wenn sie stark verschmutzt und oxidiert sind, bekommen sie keinen Strom. In diesem Fall kann die Fernbedienung das Fernsehgerät natürlich nicht sehen. Jegliche Oxidation oder Verschmutzung sollte entfernt werden. Verwenden Sie ein in Alkohol getränktes Ohrstäbchen. Wenn der Korrosionsprozess zu weit fortgeschritten ist, muss ein scharfer Metallgegenstand verwendet werden.

LED

Ein weiterer Grund, warum der Fernseher nicht mehr auf die Fernbedienung reagiert, ist die Unterbrechung oder der Ausfall der IR-Signal-LED. Es kann nicht mit dem bloßen Auge überprüft werden. Sie benötigen dazu ein Smartphone. Die Kamera wird gestartet und die Fernbedienung wird auf das Objektiv der Kamera gerichtet.

Siehe auch  Wie kann ich die Musik beim Einschalten meines Samsung-Fernsehers stummschalten?

Wenn die Fernbedienung defekt ist, funktioniert die LED, wenn Sie die Tasten drücken, und Sie sehen Blinkzeichen auf dem Bildschirm Ihres Smartphones. Ist dies nicht der Fall, muss das Gerät repariert werden. Ungeübten Benutzern wird empfohlen, das Gerät zum Service zu bringen.

Falsche Signalfrequenz

Fernbedienungen werden im Werk nicht immer gründlich getestet und kalibriert. Bei defekten elektronischen Bauteilen kann es vorkommen, dass das TV-Gerät nicht umschalten kann, sich nicht einschalten lässt und in keiner Weise auf Befehle reagiert. Dies ist auf eine starke Frequenzfehlanpassung des übertragenen Signals zurückzuführen.

Tipp! Es ist ganz einfach zu überprüfen. Sie benötigen eine Fernbedienung für das gleiche Fernsehmodell oder eine kompatible Fernbedienung, wenn der Hersteller ganze Produktreihen mit der gleichen Fernbedienung ausstattet. Wenn Sie Ihre Fernbedienung nicht mit einer anderen verwenden können, müssen Sie Ihre Original-Fernbedienung zu einem Service-Center bringen.

Die Praxis zeigt, dass die Fachleute in den Werkstätten schnell genug die Ursachen der Frequenzänderungen feststellen und die Fernbedienung richtig einstellen. Den Rückmeldungen der Nutzer zufolge tritt dieses Problem häufig bei Fernsehern der Marken LG und Sony auf. Dexp ist einer der preiswerten Markennamen.

Das Signal ist schwach

Wenn das Fernbedienungssignal nicht sicher empfangen wird, erkennt das Betriebssystem des Geräts möglicherweise den Befehl nicht, den Sie ihm gerade gegeben haben, und das Gerät kann daher nicht reagieren. Die Rumpfanzeige blinkt, aber es passiert nichts. Das Problem tritt bekanntermaßen bei Fernsehern der Marken Samsung und Philips auf. Um die Verbindung mit der Fernbedienung wieder aufzunehmen, drücken Sie gleichzeitig die Tasten Programm und Lautstärke (Plus oder Minus, kann je nach Modell unterschiedlich sein).

Das gleiche Problem kann auch bei anderen Marken auftreten, z. B. Sharp oder Toshiba. Speziell für diejenigen mit SmartTV. Wenn das Drücken dieser Tastenkombination nicht hilft, sollten Sie die Firmware des Geräts aktualisieren. Meistens hat das Betriebssystem einen entsprechenden Menüpunkt für diese Aktion.

Denken Sie auch daran, dass die Hardware-Lösung der Fernbedienungen der einzelnen Marken unterschiedlich ist. Sie haben unterschiedliche Sendeleistungen und LED-Montageorte. Überschreiten Sie also nicht die Reichweite, die die Fernbedienung vom Fernsehgerät haben sollte. Bei einigen Philips-Modellen sind es 5 Meter. Den spezifischen Wert für Ihr Fernsehgerät können Sie sowohl experimentell als auch über das Produkthandbuch ermitteln.

Störung

Störungen beeinträchtigen sowohl den Signalübertragungskanal als auch den Betrieb der Empfangs- und Sendeeinheiten. Ihre Quellen können sein:

  • Mikrowellenherde;
  • Leuchtstoffröhrenbeleuchtung;
  • Halogenlampen;
  • Direkte Sonneneinstrahlung auf das Fernsehgerät in dem Bereich, in dem sich der IR-Empfänger befindet;
  • ungeerdete Hochspannungsgeräte;
  • Warme und heiße Gegenstände in der Nähe der Fernbedienung, einschließlich der beliebten Salzlampen.
fernsehgerät, reagiert, nicht, fernbedienung

Störungen treten besonders häufig in der Küche auf. Sie bemerken plötzlich, dass sich das Fernsehgerät nicht mit der Fernbedienung ausschalten lässt oder nicht den Kanal wechselt, wenn die Mikrowelle oder der Mikrowellenherd in Betrieb ist. Die Lösung ist einfach: Sie müssen das Gerät verschieben.

Wichtig! In der Gebrauchsanweisung für das Fernsehgerät muss angegeben werden, in welchem Abstand von Wärmequellen und unter welchen Lichtverhältnissen es aufgestellt werden muss. Diese Richtlinien sind der beste Weg, um zu verhindern, dass die Störung den Betrieb des elektronischen Geräts beeinträchtigt.

Abschließende Maßnahme

Installieren Sie die Android TV-Fernbedienungs-App auf Ihrem Smartphone oder Tablet, um Ihren Fernseher zu steuern

Gehen Sie wie folgt vor, um Ihr Fernsehgerät zu steuern, wenn die Fernbedienung defekt ist:

fernsehgerät, reagiert, nicht, fernbedienung

Installieren Sie die Android TV Remote-App auf Ihrem Smart-Gerät:

Öffnen Sie diesen Link auf Ihrem Smart-Gerät, um die PlayStore-App herunterzuladen [Android-Geräte]

Öffnen Sie diesen Link auf Ihrem Smart-Gerät, um die AppStore-App herunterzuladen [iOS-Geräte]

Schließen Sie das Gerät an das Fernsehgerät an, indem Sie auf den Namen des Fernsehmodells drücken. Fügen Sie den auf Ihrem Fernseher angezeigten Code in die App Ihres Telefons/Tablets ein.

Sie können Ihren Fernseher jetzt über die App auf Ihrem Smart-Gerät steuern.

Warum funktioniert die Fernbedienung nicht mehr?

Einfache Gründe

  • Die Batterien sind leer. Ersetzen Sie die Batterien durch neue.
  • Überprüfen Sie die Kontakte, mit denen die Batterien in Kontakt sind. Sie können schmutzig oder oxidiert und rostig werden. Reinigen Sie die Klemmen von Schmutz. Wenn Rost aufgetreten ist, verwenden Sie einen Reiniger. Reinigen Sie die Kontakte mit Alkohol, reinigen Sie sie mechanisch.
  • Elektromagnetische Wellen können das Signal zum Fernsehgerät stören. Wenn das Gerät in der Nähe eines elektromagnetischen Senders aufgestellt wird. Magn. Wenn Sie die Wellen (Mikrowelle, Kühlschrank) nicht kontrollieren können, ändern Sie den Standort des TV-Empfängers.

Wenn die oben genannten Situationen nicht geholfen haben, liegt das Problem tiefer. Der Fernseher oder die Fernbedienung müssen manipuliert werden.

R/C-Fehlfunktionen

  • Häufiges Fallenlassen verursacht mechanische Schäden. Im Inneren der Fernbedienung befindet sich eine Platine mit elektrischen Drähten. Die Leiterbahnen auf der Platine können durch Herunterfallen beschädigt werden. Dann müssen die beschädigten Stellen gefunden und repariert werden. Rütteln Sie außerdem nach der Demontage vorsichtig an den LED- und Batteriekontakten. Wenn Sie die Elemente verschieben, achten Sie auf die Lötstellen auf der Rückseite der Platine. Wenn es Mikrorisse gibt, müssen diese Bereiche neu gelötet werden.
  • Die Federkontakte verlieren mit der Zeit ihre Elastizität und stützen sich nicht mehr so stark an den Batteriekontakten ab. Der Kontakt geht dauerhaft verloren oder tritt nur sporadisch auf. Daher kann die Fernbedienung manchmal funktionieren und manchmal nicht.
  • Ausfall von elektronischen Bauteilen. Es ist nicht möglich, sie ohne Wissen selbst zu identifizieren. müssen repariert werden.
  • Das Funktionsprinzip besteht darin, die Kontakte auf der Platine zu schließen, was zur Ausführung von Befehlen führt. Die Gummischicht mit den Tasten ist für den Kurzschluss verantwortlich. Unter dem Knopf befindet sich ein leitendes Element, das die Verbindung herstellt. Mit der Zeit reibt sich die Schicht ab, und es gibt keinen Kontakt beim Drücken. Sie können versuchen, es selbst zu reparieren, mehr dazu weiter unten.
Siehe auch  Wie Sie Ihr TV-Gerät auf Digital-TV umstellen

Auf dem Markt sind Kits erhältlich, die aus Klebstoff und leitfähigen Pads bestehen.

Demontieren Sie die Fernbedienung, entfernen Sie die Gummischicht. Ersetzen Sie die defekten Stifte durch neue.

Übrigens ist es ratsam, vor der Demontage alle Knöpfe durchzustechen und die nicht funktionierenden auf ein Blatt Papier zu schreiben.

Verwendung selbst erstellter Kontakte anstelle der Originalkontakte. Holen Sie das Folienpapier. Schneiden Sie die Elemente in der gewünschten Form mit einer Schere aus (Quadrat oder Kreis), kleben Sie die Papierseite nach unten.

Die Folienseite ist elektrisch leitend und kann daher die Kontakte auf der Platine kurzschließen. Pinzetten eignen sich gut zum Anbringen von kleinen Folienstücken.

Die Varianten der Reparatur mit Folie können Sie in der Galerie unten sehen.

Sie können auch einen Graphitstift reiben und ihn zu gleichen Teilen mit Sekundenkleber mischen. Gut umrühren und auf die alte, zuvor abgeschliffene Schicht auftragen. Warten Sie dann, bis der Kleber getrocknet ist, und prüfen Sie, ob die Knöpfe funktionieren.

Vergewissern Sie sich, dass der Bleistiftschaft aus Graphit besteht, da er leitende Eigenschaften haben muss. Entfernen Sie das Stück des Stocks aus dem Holzgehäuse des Bleistifts. Verwenden Sie ein Multimeter, um den Widerstand an beiden Enden des Stabes zu messen. Wenn der Pfeil auf dem Instrument ausschlägt oder der Wert des elektronischen Messgeräts ungleich Null ist, bedeutet dies, dass Graphit in der Zusammensetzung vorhanden ist.

Erfahren Sie mehr über die Reparatur mit gewachstem Graphit in diesem Video.

Fernbedienung kann schmutzig werden. Staub und andere Verunreinigungen gelangen oft durch Spalten ins Innere des Gehäuses. An den Kontakten können sich Schmutzablagerungen bilden. Sie sollten das Gerät zerlegen und alle Teile reinigen. Es gibt spezielle Reiniger. sie können durch Alkohol ersetzt werden. Lassen Sie das Gerät an der Luft trocknen, bevor Sie es wieder zusammenbauen.

Für die Reinigung sollten keine groben Werkzeuge verwendet werden. Reinigen Sie mit einem Wattestäbchen, Schwamm.

Das Hauptziel der Reparatur besteht darin, das Kurzschlusselement wieder funktionsfähig zu machen. Sie können also alle Materialien verwenden, die Strom leiten. Zum Beispiel ein Kupferdraht (siehe „Kupferdraht“). (siehe Bild unten) oder sogar die Flachstellen von Schrauben, selbstschneidenden Schrauben

Sie können auch eine andere Fernbedienung ausprobieren. Ein ähnliches oder universelles Gerät, das bei vielen Fernsehmarken funktioniert.

Das integrierte Bedienfeld Ihres Fernsehers zeigt Ihnen auch an, dass die Fernbedienung die Ursache ist. Moderne Fernsehgeräte haben mit Ausnahme der Einschalttaste keine Tasten mehr am Gehäuse. Aber wenn die Menü-, Schalt- und Lautstärketasten auf dem Gehäuse sind, überprüfen Sie sie. Wenn das Fernsehgerät reagiert, könnte das Problem bei der Fernbedienung oder dem Receiver liegen. Das Gleiche gilt für eine externe digitale Set-Top-Box.

Zum Beispiel wurde die Betriebsfrequenz des Geräts gestört. Die Anzeige blinkt, aber es wird nichts unternommen. Dann muss das Gerät neu konfiguriert werden. Oder die Empfangslichtschranke des Fernsehgeräts könnte beschädigt sein. Es könnte ein komplettes Bauteilversagen oder ein Kontaktversagen des Photodetektors vorliegen.

fernsehgerät, reagiert, nicht, fernbedienung

TV-Störung

  • TV-Gerät reagiert aufgrund eines defekten Photodetektors nicht mehr auf die Fernbedienung. Die einzige Möglichkeit, die Funktionstüchtigkeit wiederherzustellen, besteht darin, das Teil komplett auszutauschen. Aufgabe des Teils ist es, einen Befehl zu empfangen und ihn an die Steuerplatine zu übertragen.
  • Der Empfänger ist physisch mit der TV-Karte verbunden. Der Kontakt kann gebrochen oder verrottet sein. Das Fernsehgerät muss zerlegt, die Bruchstelle gefunden und die Verbindung repariert werden.
  • Ein Fernsehgerät ist ein Gerät, dessen interne Komponenten so programmiert sind, dass sie ordnungsgemäß funktionieren. Stromstöße im Netz können den korrekten Betrieb stören und zu Fehlfunktionen in der Firmware führen. Die Reparatur besteht in der Neuprogrammierung des Elements, das für das Gedächtnis verantwortlich ist.

Ihr Fernsehgerät funktioniert nicht richtig

Wenn der Bildschirm (Matrix) kaputt ist, die Platinen und das Netzteil durchgebrannt sind, sollten Sie Ihren Fernseher besser nicht reparieren, sondern ein neues Gerät kaufen. Wenn bei Ihnen zu Hause Stromschwankungen auftreten, sollten Sie einen Schutz installieren und gelegentlich die Teile des Fernsehers überprüfen, um zu verhindern, dass etwas durchbrennt.

Heutzutage, im Zeitalter des technischen Fortschritts, erfreuen sich intelligente Fernsehgeräte immer größerer Beliebtheit. Dank der Smart TVs können Sie Ihre Lieblingssendungen und.filme über das Internet ansehen. Die bekanntesten Smart TVs sind LG und Samsung. Diese Fernsehgeräte verfügen über integrierte Signalempfänger und haben eine Garantie von mindestens drei Jahren. Intelligente TV-Geräte können über eine Handy-App gesteuert werden.

Natürlich können auch Fernsehgeräte mit Titaniumbeschichtung und Hochleistungsplatinen kaputt gehen. Wählen Sie Ihren Fernseher sorgfältig aus, dann sind Sie vor vielen zukünftigen Problemen und Fehlfunktionen geschützt. Jetzt wissen Sie, welche Fehler bei Ihrem Fernsehgerät am häufigsten auftreten.